Aerofly RC7

  • ja früher, hatten wir auch noch einen Kaiser.


    Das mag sein, fakt ist nun mal das die AMD Treiber viel mehr Probleme mit den Aerofly Versionen machen als mit Nvidia Treibern.
    Und da es hier um den RC7 geht, geht meine Empfehlung halt klar zu Nvidia Karten. Hatte selbst Jahrelang AMD/ATI Karten.
    Für welche Karte er sich nun entscheidet, ist ja ihm überlassen.
    Und da die Aerofly Reihe eh auf OpenGL setzt, ist es uninteressant ob DX 11, 11.2 unterstützt wird.



    mfg
    Sven

  • Hier ist doch sowieso alles eine [Persönliche Meinung].


    Moin Sven,


    ja Du empfielst die und ich nicht, so ist das halt, ich habe seit 10 Jahren auch mit OpenGL (AMD/ATI) Programmen & OpenGL Spielen nie Probleme (gehabt), auch nicht mit dem AFPD, ob demnächt der RC7 Probleme macht, werde ich sehen.
    Und zu "Fakt", vielleich machen auch die Aorofly Programme den Grafikkarten-Treibern Ärger, kann ja auch an den Programmierern des Programms liegen, denn "Nobody is perfect".


    Jan :
    Notebook Grafikkarten kannst man meiner Meinung nach nicht mit deren unkastrierten Desktop-Grafikkarten vergleichen.
    Bis ca. 700,- Euronen gibt es fast immer nur kastrierte Grafikkarten mit zumindest bis vor ca. 2-3 Jahren oft Stiefmütterlich behandelter Treiberpflege, ich hoffe das ist mitlerweile besser.
    Die kommen zumindest für mich eh nicht zum Spielen & RC-Simmen infrage, Ich will nichts in den Einstellungen abschalten oder reduzieren und keine Auflösung unter Full HD (1.920 x 1.080 Pixel).
    So ein Gaming-Notebooks mit diesen Specifikationen währe z.B. für mich ok (ab 900,-), aber das wiegt halt auch ein bisschen mehr:


    Display-Größe: 17,3 Zoll
    Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
    Prozessor: Intel Core i7-4702MQ (2,2 GHz, Turbo-Boost bis zu 3,2 GHz)
    Arbeitsspeicher: 8 GByte
    Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 760M (2 GByte) oder Grafikkarte: AMD Radeon HD 8870M (2 GByte)
    Festplatte / SSD: 1.000 GByte (HDD) -> besser noch mit zusätzlicher SSD oder Hybid-HDD
    Optisches Laufwerk: DL-DVD-Brenner


    Zum Glück kann sich ja jeder selbst informieren und dann kaufen was er will.

    Beste Grüße, best regards,
    Ronald


    PS: Kostenlos / 4free - Scenary " Fischen " - 4 Reflex XTR, AFPD, FMS, Heli-X and in work 4 Phoenix RC, search the Webdisk or visit my HP.

  • Empfehlenswert wäre die Geforce GTX 650 TI für um die 110 Euro.


    Ich persöhnlich bevorzuge immer die Nvidia Karten. Bei dem AMD/ATI Karten gab und gibt es ab und zu mal Probleme mit den Treibern.


    Hallo,


    ich habe mir jetzt die GTX 650 TI gekauft, obwohl der Aerofly RC7 wider Erwarten doch mit der Onboard-Grafik des i7 2600k funktioniert - aber eben doch nur eingeschränkt.


    Jetzt brauche ich noch ein Kabel für die Spektrum DX5e und blicke da überhaupt nicht durch. Nachdem mein Budget spätestens mit der Graka leider schon hoffnungslos überschritten ist, möchte ich gerne eine 10 Euro-Lösung haben. Findet man z.b. in der Bucht http://www.ebay.de/itm/USB-Sim…DX7-Esky-JR-/250878654135 oder bei Amazon http://www.amazon.de/Simulator…words=USB+Simulator+Kabel
    Geht das oder ist das Murks ?

  • Hallo,


    normal klappt das mit denen. Der sender wird dann quasi als joystick erkannt und damit kann man dann eben alle sims bedienen, die einen joystick unterstützen - also die ganze aerofly reihe ab afp.


    Gruß,


    Hias