Nach letztem Update für Windows 10, habe ich im Vollbildmodus eine niedrige Auflösung

  • Liebe Modellfliegerkollegen,
    Ich habe folgendes Problem: Nach Aufspielen des letzten Windows 10-Updates (Creators)habe ich beim Start des Modellflugsimulators eine grottenschlechte Auflösung. (erinnert mich an VGA)
    Dies geschieht bei all meinen Modellflugsimulatoren: AFPD, AF5 und AF7. Meine Auflösung ist 1920 X 1080. Im Fenstermodus ist die Auflösung erträglich, doch mich stören dort die Ränder.
    Hat jemand von Euch dieses Problem auch, oder sogar schon eine Lösung für mich. Der neueste Grafiktreiber ist installiert.
    Vielen Dank für Eure Antworten

  • Hallo,
    hast Du denn danach auch mal die Grafik-Treiber aktualisiert ?

  • Und danach würde ich das hier probieren ...
    habe selber kein Win 10 ...daher probier mal vorsichtig aus :


    ----------------


    MS hat die Mindestanforderung der Auflösung bei der Installation und dann der aktiven Arbeitsweise der Apps von 1024x768 auf 1024x600 gesenkt.
    Unter Windows 8 war 1024x768 eine Grundvoraussetzung, damit die Apps auch aktiv werden konnten.
    Mit dem Trick des Eingriffs in die Registry durch die Änderung in - Display1_DownScalingSupported - von "0" auf "1" war es mit einer 50:50-Chance auch möglich, je nach dem ob der Grafiktreiber das auch unterstützt.
    In einigen Kommentaren wurde dazu geschrieben, dass sich die Finale von Windows 8 dann nicht mehr installieren lässt - das ist falsch.
    Diese Mindestauflösung gilt nur für die Apps.
    Unter Windows 10 sind nun auch die Apps bei 1024x600 aktiv und wenn sie auf Grund ihrer Größe (Höhe) nicht ganz dargestellt werden können, wird ein Scrollbalken eingeblendet.
    Man kann trotzdem noch den Registrty-Trick anwenden.
    Die 1024x768 ist dann fest eingestellt und "grau" - also nicht mehr/weiter änderbar, außer, die Reg-Einstellung wird wieder zurück genommen.
    Unter Windows 8 wurden dabei noch die beiden Einstellungen 1024x768 und 1152x864 mit angeboten und konnte so noch wählen, auch wenn die Darstellung (Symmetrie) nicht mehr optimal waren.

  • Hallo Higgy,
    vielen Dank für Deine schnellen Antworten. Ich werde Deinen Tipp heute Abend versuchen und gebe Rückmeldung.

  • Ja Arthur,
    genau nach dieser Einstellung und einem Neustart habe ich die miese Auflösung.
    Ebenso läßt sich der Mauszeiger nur in einem Rechteck bewegen, welches etwa ein Drittel des Bildschirmes oben, links einnimmt.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.


    Rudi

  • Hallo Rudi,
    hast du in Windows eine Bildschirm-Vergrößerung aktiviert, um z.B. Text besser lesen zu können?
    Probiere es mal ohne diese Vergrößerung.
    Grüße,
    Jan

    Meine Homepage mit einigen Downloads für den AF 5 und AFPD, wie z.B. den Stobel V2 (AF 5 und AFPD) und mein Testbericht des Aerofly FS: Aerofly-sim.de
    Seite eines Freundes mit tollen Bauplänen für Depronmodelle und auch Downloads für AF 5 und AFPD: Modellflugzeuge-Depron.de

  • Wurde Creators automatisch installiert?
    Wenn nein, würde ich alles zurückstellen und warten bis MS den automatischen Update freigibt.
    Sind denn nur die Sims betroffen?
    Und:
    hier gibt es vielleicht Hilfe:
    http://www.win-10-forum.de
    Gruss Jürgen
    Ich warte jedenfalls:
    http://www.thewindowsclub.com/…rs-update-problems-issues

  • Hallo an Alle,


    berufsbedingt kann ich mich erst jetzt wieder melden.
    Ich habe alle Tipps ausprobiert und leider keine Besserung erzielen können.
    Bei dem Tipp von Higgy kann ich den Eintrag: "Display1_DownScalingSupported" nicht finden. Hätte ihn unter: "HKEY_LOCAL_MASHINE\SOFTWARE"vermutet).


    Zum besseren Verständnis meine Hardware:
    i7 Prozessor, 16 Gig Speicher, Geforce GTX 570 mit 2 Gig Speicher, Grafiktreiberversion 378.78, Windows 10 Prof Updateverlauf aktuell.
    Ich habe Screenshots aus Aerofly RC7 angefertigt um mein Problem besser Darstellen zu können.


    Bild1: Start im Fenstermodus Auflösung zufriedenstellend (kommt auf dem Bild nicht ganz so rüber)
    Bild2: nach Grafikumstellung im Programm auf Vollbild 1920 x 1080 -> Neustart des Programmes
    Bild3: zeigt zwar Vollbild aber die Auflösung wurde vom Programm auf 1280 X 720 reduziert.


    Bei Madcoms Bildern sieht man die Taskleiste - Das ist doch eigentlich Fenstermodus?


    Vielen Dank für Euer Mitgefühl und einen schönen Abend
    Rudi

  • Hallo Rudi


    Ob Fenstermodus oder Vollbild, spielt keine Rolle. Bei mir funktionieren alle Auflösungen.


    Dein 378.78 Treiber ist schon etwas älter. Installiere doch mal den 378.92 (Neuinstallation auswählen)


    Von den ganz neuen 381-382 Versionen unbedingt die Finger lassen.



    Hier mal in Vollbild

  • Für alle Simmer, die evtl. das gleiche Problem haben oder haben werden.
    Am Wochenende hatte ich endlich die Zeit, intensiv nach dem Fehler zu suchen.
    In den Grafikeinstellungen von Windows (oder der Grafikkarte) hatte ich meinen HD-Fernseher als zweiten Bildschirm konfiguriert.
    Entferne ich diesen aus den Einstellungen oder schalte ich auf "Erweitert" funktioniert Bildschirm 1, also mein Monitor, einwandfrei mit höchster Auflösung.
    Stelle ich auf "Klonen" oder "Duplizieren" so reduziert Win 10 die Auflösung.
    Bei Win 7 gab es disbezüglich keine Probleme.


    Nochmals vielen Dank für die vielen Tipps eurerseits.


    Rudi