Der Neubeginn :).. not ..the End ... Das Ende von RC-Sim

  • Hallo Higgy,

    das habe ich in den letzten 2-3 Jahren ja versucht zu schreiben /zu informieren ...leider gabs (wie gesagt bis auf ein paar wenige Ausnahmen )
    von 71.000 ! Usern kaum was .. im Schnitt 10 Spenden im Jahr , meistens so 2-20 Euro , aber sogar mal 100, danke an Gary ! ! !


    Das ganze als "Verkaufssoftware" zu machen wäre rechtlich nicht gegangen. ( Oder zumindest nur mit rel viel Aufwand )


    Aber wie gesagt : 70990 Usern war das wohl egal.


    hmmm... - und wenn man das ganze als Verein deklarieren würde, mit 10€ Jahresbeitrag ??? Bei nur 100 Mitgliedern wären das ja schon.... :) 8o


    Gibt ja jetzt auch Rauchervereine, damit man in manchen Kneipen noch qualmen kann ;) :P

  • ENGLISH BELOW

    So,
    habe grad noch die letzte zu erwartene mailanfrage an die 3 grossen Sim-Hersteller und auch beide Modellbau-Hersteller
    die hier geworben hatten zurückbekommen............. mit einer Absage ....

    da nun alle Simulator Hersteller jammern und heulen, und keiner mehr die 18,30 Euro im Monat zahlen kann zur Unterstützung unserer
    community ( der Branche scheint es echt schlecht zu gehen ... ) aber ich trotzdem seit 18 Jahren fast die komplette Arbeit und obendrauf
    die Software , die Hardware , die Domains und den Server privat bezahle und auch kaum noch etwas von den 70.000 Usern an Spenden
    reinkommt ( bis auf ca 10 löbliche Ausnahmen) werden wir uns damit abfinden müssen dass es zu Ende geht.

    Danke an alle, besonders die User die die letzten Jahre noch sehr aktiv waren ... ich danke auch den Uploadern,
    Moderatoren und aktiven usern für eine sehr nette Zeit.

    Besonderen Dank an mein Team, das vor allem die ersten 10 Jahre richtig Vollgas gegeben hat und die Seiten mit aufgebaut hat :

    In lockerer Reihenfolge :) :

    ----------- ENGLISH ---------

    So,
    I just receive the last to be expected mail .... request to the 3 major manufacturers of Simulator software + 2 others ... with a cancellation ....

    Now that all simulator manufacturers cry, and no one can pay the 18.30 Euro a month to support our community (the industry seems to be really sick ...)
    but I still paid almost all the work for 18 years and on top of that the software, the hardware, the domains and the server privately and hardly anything else
    of the 70,000 users of donations (except of eg. 10 praiseworthy exceptions) we will have to accept that it comes to an end. [/ b]

    What a pity. A sign of the times I guess. Thanks for everything you have done for the hobby by keeping RC-Sim Community going. As you can see my first post on the site but I have been able to get lots of very useful information from here by reading other posts (thank you Google translator!!). Thanks again!!

  • Danke Christian für die großzügige Spende und auch an Harald Peter .... und auch den Willen es weiter am Laufen zu halten.


    Wenn Sich tatsächlich genügend aktive Leute finden würden, wäre ich natürlich der letzte der "unser Baby" abschaltet.


    Aber auch wenn ich so an die 20 mails bekommen habe mit Danksagungen und "schade dass es nicht weiter geht" … zweifel ich aber doch ein wenig :)
    dass sich genug Leute ( es reichen ja 100 User die 1 oder 2 Euro im Monat geben würden )
    finden und für neue Foren + Webdisk - Software so um 200-400 einmalig …


    Das nur einer oder 5 Leute bis zu 30,- oder noch mehr im Monat zahlen ...finde ich zwar rührend … aber das würde irgendwie ein schlechtes
    Gefühl bei mir aufkommen lassen, weil sehr sehr wenige Leute viel geben würden, damit sehr sehr viele Leute kostenlos die Seiten,
    Infos, Foren -"support"... FAQ ...Berichte ...Tips .... nutzen können und Files "saugen" können.

  • Hallo Community,


    ich bin wohl einer von den 70990 ....


    Allerdings ist es bei mir so, dass Simulatorfliegen seit einigen Jahren total aus meinem Fokus gerückt ist. Ich war Anfang der 2000er-Jahre als FMS-Nutzer auf RC-Sim gestoßen und hatte dann mal einige Modelle von RC-Sim ausprobiert. Mit dem Ende von Windows 98 hat dann meine Selbstbau - Senderschnittstelle nicht mehr funktioniert. Später bekam ich von einem Freund einen "gebrauchten" Simulator geschenkt. Ich glaube, es war eine Reflex-Billigversion, jedenfalls ist der immer gemeinsam mit dem Rechner abgestürzt. Allerdings war da ein "USB-Sender" dabei, sodass dann unter Windows 8 der FMS wieder funktioniert hat. Einen "professionellen" Simulator habe ich mir nie zugelegt, weil ich dann doch eher gleich "real" geflogen bin - ich habe mit RC 1969 begonnen und bekomme das relativ "bruchfrei" hin.


    Mit dem Umstieg auf 2,4 GHz mit Telemetrie war aber dann "modellfliegerisch" soviel anderes am PC zu erledigen, dass ich auf die Simulatorfliegerei total vergessen habe. Deshalb war mir auch nicht mehr bewusst, dass ich ja bei RC-Sim registriert bin.


    Am "Interessentenschwund" dürfte auch die "Drohnenhype" der letzten Jahre mitschuldig sein. Anstatt der Simulatoren stehen damit jetzt neue Mittel zur Verfügung, ohne viel "Bruch" und "lernen müssen" etwas zum Fliegen zu bekommen, was sich auf Knopfdruck selbst retten kann.


    Herzlichen Dank an alle, die RC-Sim ermöglicht haben.


    LG Gepe

  • Hallo Community,
    ich weiss nicht genau wieviel Projekte ich schon zu grabe getragen hab, aber es Tut immer weh.
    wenn das hilft das ende abzuwenden würde ich ja gern etwas dazu beitragen.
    leider hab ich keinen der Admins erreicht so das ich nicht weiss wie ich helfen kann.
    also mal ein Aufruf ...... meldet euch mal bei mir Liebe Admins.
    LG Peter

  • Hallo Higgy und Leser,


    schade das das Forum nun sein Ende findet.


    Die Zeiten in denen ich finanziell unterstützt hatte, sind auch schon länger her. So wie die Zeit die Interessen verändert,
    ändern sich auch unsere Spuren im Internet.
    Viele Probleme zur Simulation wurden hier bereits besprochen und gelöst. Es kam schon lange nichts mehr neues dazu, genauso wenig neues kam allerdings auch von den Sim Herstellern.
    Alles scheint zur völligen Zufriedenheit zum erliegen gekommen zu sein.


    Die Arbeit die im Zuge der Datenschutzverordnung auch auf die Foren zukommt, wird sicherlich noch so manche zum Ende bewegen.


    Danke Higgy für die viele Arbeit, Zeit, Nerven und Geld, die du hier aufgebraucht hast.


    Alles Gute.
    Andreas

    Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick.

  • Hallo Higgy,


    das habe ich sehr gerne gemacht, außerdem beruhigt es etwas mein schlechtes Gewissen.
    Aber den Vorschlag von Klaus finde ich tatsächlich nicht schlecht. Wer sagt denn, dass ein Forum kostenlos sein muss?
    Zutrittsberechtigung nur als Mitglied mit Jahresbeitrag, so könnte man vielleicht auch die Probleme mit der DSGVO (oder so ähnlich)
    und den Saugern klein halten.
    Darüber hinaus hätte man noch viel direkteren Kontakt zu den Konstrukteuren der Modelle, und könnte noch wesentlich besser
    feedbacks geben.
    Wie auch immer, sollte da noch etwas passieren, bin ich auf jeden Fall dabei!
    Dir/euch alles Gute!


    Christian

  • Hallo Higgy, hallo in die Runde,


    ich habe auch (wie anscheinend viele andere Altuser) schon länger nicht mehr mit den Simulatoren gespielt.
    Mein RC-Simulationsinteresse geht seit Jahren schon gegen 0.
    Ich habe damals mit dem AFP angefangen und hier bei rc-sim viele Tipps und Tricks zum Feintuning des Sim gefunden. So mit Konfigurationsdateien, geheimenunveröffentlichten Parametern direkt vom Entwickler und so weiter. :thumbsup:
    Mit den neueren Versionen wurden die Einstellmöglichkeiten immer weniger bzw. wurden direkt in die Softwaredialoge eingebaut.
    Irgendwie war früher mehr Lametta.


    Trotzdem, ein großes Danke an Higgy und das gesamte RC-Sim Team für alles was ihr in den Jahren geleistet habt.


    Man sieht sich immer zweimal, von daher bis bald...


    Mario


    EDIT: Wie kann ich denn mit Registrierdatum 2005 noch ein Jungspund sein. Da stimmt doch was nicht... Aber egal. Muss niemand in der Forensoftware reparieren. :D

  • The rc-sim.de site has been a fantastic place to visit and experience many simulator friends. Before Google translate, I had to use other desktop software to cut and paste posts from the German language rc-sim.de. But, there are some great posts there and equally great people willing to share, behind those posts.


    I could not have created the models for AFPD, FMS, RC DeskPilot and ClearView without the extra help from many of you.


    It is hard to find the time these days to continue the efforts to build simulator models. When I explained to others that to accurately create a 3D model is not too hard if you avoid cockpit details. However, the entire effort, as many of you know, is 8 to 20 hours per model and more if you create high polygon counts with more details.


    Thank you Jens and the entire rc-sim.de community for making RC sim modeling fun.


    -- ggunners (Gary Gunnerson)

  • Hello Gary , thanks for your words, and for your help last years.


    You are one of the few active users who have supported us for years with your help, and also with generous donations ! :thumbsup:


    Wish you all the best for future and always happy landings :)

  • Hallo an alle :)


    gestern abend hatten wir eine "Sitzung " mit dem Team von


    http://www.rc-network.de


    Sie würden es auch begrüssen wenn RC-Sim weiterlebt, also haben wir eine Partnerschaft gegründet, und die Banner-Partner von RC-Network
    werden die Möglichkeit haben auch bei uns zu werben. Somit ist erst mal, hoffentlich auch langfristig, zumindest die finanzielle Seite erst einmal geklärt :) .


    Es geht also doch weiter … ich hatte fast nicht mehr mit einer Lösung gerechnet … aber ab und an ist das Schicksal wohl auch positiv ;)



    ------------------------------------------
    Hello everyone :)


    Last night we had a "skype-session" with the team of


    http://www.rc-network.de


    They would also appreciate that RC-Sim lives go on, so we started a partnership and the banner partners of RC-Network
    will have the opportunity to advertise here. Thus, first of all, hopefully long term, at least the financial side has been clarified :).


    So it goes on ... I had almost no longer expected for a positive solution ... but sometimes future will be good :)

  • Hallo!


    Schön, wenn es mit dieser "legendären" Seite weiter gehen kann ......


    Ich hoffe, meine Spende hilft euch ein wenig über die Runden.


    :thumbsup:


    Michael

    Lieber HENKEL Trocken als HAKLE feucht .......

    Edited once, last by woeli ().

  • Hallo Jens,


    das ist eine sehr erfreuliche Nachricht,
    zu der ich dir (und uns allen) nur gratulieren kann! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Ich war schon ziemlich traurig über das rc-sim-Ende
    und habe letzte Woche in mehreren Abendsitzungen alle 166 Seiten meines Threads durchgelesen,
    um die alten glorreichen Zeiten nochmals Revue passieren zu lassen,
    bevor sie im Nirwana verschwinden... ;(


    Aber jetzt ist ja alles wieder gut :):thumbup::hail:


    Ich danke dir sehr für deine erfolgreichen Rettungsbemühungen
    und wünsche mir auch,
    dass die verschlafene und schon fast "scheintote"" User-Community
    durch dieses aufrüttelnde Erlebnis wieder etwas reanimiert wird. ;):P

  • :thumbsup: So isset :)


    Ja in den nächsten Wochen ist dann hier erst mal updaten angesagt :)
    Das Forum und auch der Downloadbereich könnten dann (nachts) vielleicht hin und wieder kurz offline sein, also nicht wundern :)

  • Na gut, dann können wir versuchen, der Sache wieder neues Leben einzuhauchen.
    Und der arme Jens hat nun doch wieder Arbeit......auch wenn ich kein großer Sentimentalschwafler bin, so muss ich sagen, wäre mir der abschied doch auch schwer gefallen.
    Bei schlägt sowas aber erst durch, wenns dann auch soweit ist. Folglich blieb mir die schwere Arbeit 10000 Seiten nochmal Revue passieren zu lassen noch erspart :-)
    Aber immhin wissen wir ja jetzt, wie Hans Wonners verlorenes Projekt heißt ;-).


    Ich muss diese Saison man echte Wunden lecken. Ich hab diese Saison aufm Platz immer Probleme mit losen Schrauben am Fahrwerk.
    Bei meinem Wedell-Williams Rennflugzeug hats gleich ein ganzes Fahrwerksbein nach dem Abheben rausgeschossen (Anschlag losvibriert) und bei meiner Pitts einen Radschuh 180° gedreht. Das istn blödes Gefühl wenn man gleich nach dem Abheben weiß, dass die Landung nix werden kann ..... und die Zeit fehlt auch ... aber meine Mädel hatten heut 4. geb.-tag - wie doch nur die zeit verrinnt.



    Gruß an alle

  • :) Ja das kenne ich, hatte mal am Trike aufm Flugtag ein Rad in der Luft verloren …
    konnt ich mir dann ewig anhören ...Higgy hatn Rad ab ...jaja :)

  • Hallo Leute


    Unglaublich, einfach unglaublich. Freue mich, dass es weiter geht.


    Wolfgang

  • Ui :-)


    GSD kann man nen Gleitschirm gut aushungern, sonst wäre der Spott der anderen das geringste Übel gewesen. Aber unwohl war dir bei der Landung sicherlich.
    Bei mir hats halt bei beiden Modellen nen Überschlag mit leichten Schäden gegeben..... ne echte Pitts möchte ich nicht mit nem defekten Fahrwerk landen müssen.


    Natürlich freuts mich auch, dass es weiter geht. Irgendwo ist die rc-sim seite doch schon symbolhaft für eine ära. Und war allemal produktiver und kreativer als die heutige quadkopterwelt, wo jeder so ne krücke in die luft bekommt.