Ikarus Interface Fehler

  • Ikarus Interface Fehler

    errorwolfi

    Sonntag, 8. Juli 2018, 08:53
    Ikarus Interface Fehler


    Hallo Leute

    Ich wende mich mit einer Frage an Euch. Habe gestern bemerkt, dass mein Ikarus USB Interface für den AFPD offenbar "spinnt". Was macht es - nun - beim Anstöpseln (Windows 7) wird es zuerst richtig erkannt, danach entfernt es sich automatisch wieder aus der Liste und taucht Bruchteile davon später als "Unknown Device" auf. WIndows versucht natürlich die richtigen Treiber zu installieren, doch gleich darauf verschwindet auch das "Unknown Device" wieder aus der Liste.
    Falls meine Beschreibung nicht verständlich ist - hier - Ikarus Interface Fehler - ist ein kurzes Video davon.
    Ich hab mal den Support von Ikarus bemüht. Ich fürchte aber, dass das Interface "hinüber" ist. Weiß jemand von Euch, ob es ein passendes Teil gibt, es geht mir eigentlich nur um die hardwaremäßige Freischaltung meiner Addons in AFPD, die ohne funktionierendes Interface einfach nicht verwendet werden können.


    --------------------------------------------------------------------------------

    madcom

    Sonntag, 8. Juli 2018, 11:49
    Hallo Wolfgang

    Hast du alle USB Ports mal durch probiert ?
    Wenn möglich, das Interface auch mal an einem anderen PC testen.

    Entweder ist es wirklich hinüber oder es gibt Probleme mi den USB Treibern deiner Windows Installation. (War bei mir auch mal der Fall)

    mfg Sven

    --------------------------------------------------------------------------------

    errorwolfi

    Sonntag, 8. Juli 2018, 17:29
    Hallo Sven

    Ja, alles probiert. USB vorne )2x), USB hinten (6x) und sogar am Rechner meiner Frau. Überall das gleiche Ergebnis. WIndows erkennt zwar die Hardware, aber leider nur als "Unknown Device".


    --------------------------------------------------------------------------------
    madcom

    Sonntag, 8. Juli 2018, 19:14
    Wenn das Interface auch am zweit PC als "Unknown Device" erkannt wird, scheint es wohl doch hinüber zu sein.

    Also brauchst du ein neues Interface und neue Keys für deine Addon´s.

    Du kannst nur abwarten was Ipacs/Ikarus dir für ein angebot macht. Kostenloser Tausch wird nicht drin sein. Sven

    --------------------------------------------------------------------------------

    errorwolfi

    Gestern, 11:18
    Hallo Sven

    Leider wird es am 2. PC überhaupt nicht erkannt, dh. es gibt weder die bekannten Sounds, wenn man USB Hardware einstöpselt, noch wird in Geräte/Drucker ein "Unknown Device" angezeigt.
    Andere USB Hardware, wie Sticks, Android Phone etc. funktionieren aber an diesen USB Ports, weshalb ich davon ausgehe, dass nicht die USB Ports das Problem sind, sondern das Inteface.
    Ich warte auf eine Antwort von Ikarus, wobei, auf der Shop Seite sind zwar einige USB Interfaces angeführt, jedoch teilweise im Bundle mit Empfängern. Die brauch ich aber nicht.
    Mir genügt eigentlich das Interface, damit es meine Addons (die installiert sind) erkennt und ich diese verwenden kann. Zur Steuerung selbst verwende ich sowieso eine Wireless Lösung, die aber nicht von Ikarus ist.


    --------------------------------------------------------------------------------

    errorwolfi

    Gestern, 15:24
    Hy Leute

    Kurze Info - Mail von Ikarus ist da - ich soll ihnen das alte Kabel schicken, dann bekomme ich zum Preis von 44,95 + 8.- € Versand ein anderes, welches dann für den AFPD sowie alle anderen Aerofly Sims geht.
    Nur - ich hab doch das alte gekauft - das gehört ja mir. Wieso soll ich das dann dorthin schicken, wenn ich sowieso für das Neue bezahlen muss. Ganz verstehe ich das nicht.

    Entweder es wird ausgetauscht - daher Versand und Spesen ok und das Alte geht zurück. Oder ich kauf zu dem Preis einfach ein Neues.
    Oder wie seht ihr das???


    --------------------------------------------------------------------------------

    madcom

    Hallo Wolfgang

    Das ist der günstige Austausch Preis.
    In dem Interface sind versteckte/verschlüsselte Key´s. Einzeln ohne Tausch, gibt es das Interface nicht.
    Ich befürchte aber, das deine Addon´s nicht mehr mit dem neuen Interface funktionieren. Da sie an die Key´s deines alten Interface gekoppelt sind.

  • Hallo Sven


    Ich glaube nicht, dass dies der günstige Austauschpreis ist. Auf der Shopseite haben sie genau dieses Interface zum gleichen Preis um 44,95.-€

    Hab ihnen eine Mail geschrieben und warte mal die Antwort von Ikarus ab. Sollte es ein anderes Interface sein, als der auf der Shop Seite, dann lass ich mit mir reden.


    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang


    Das Interface auf der Shopseite, ist nur ein normales Zweitspieler Interface.

    Hier ist KEIN Dongle (Keys) enthalten.

    Der AFPD und der Aerofly 5 brauchen diesen Hardware Key aber für die Aktivierung.

    Ab dem RC 7 gab es keine Dongle gebundene Aktivierung mehr.


    mfg

  • Hy Sven


    Na dann ist es ok. Dann werde ich Ihnen halt das alte schicken. Wenn eh hin ist, brauch ich's wenigstens nicht entsorgen.

  • Hallo Leute


    Ich hab euch versprochen auf dem Laufenden zu halten.
    Also. Kabel gibt's zu dem Preis von 44,95 Euro. Da wird auch für Bestandskunden keine Ausnahme gemacht. Das alte Interface soll ich zusenden (warum auch immer, wenn's eh hin ist????)

    Mir will einfach nicht einleuchten, warum ich ein Austauschkabel (alt gegen neu) voll zahlen soll. Dann könnte ich mir doch gleich ohne viel Aufwand einfach nur ein neues kaufen, dann wegen der Aktivierung vorstellig werden, aber das alte behalten - weil's (falls es doch nicht hin ist) es aufgrund der Aktivierung des neuen Kabels eh nicht geht. Oder verstehe ich da was falsch????
    Und was ich überhaupt nicht einsehe, ist dass das Addon (was ja ein Software-Produkt ist, und welches ich legal erworben habe) plötzlich aufgrund defekter Hardware nicht funktioniert.
    Ich kann ja den AFPD eh nicht benutzen, solange mein Interface defekt ist, aber waru er extra die Aktivierung des Addons verliert, das entzieht sich meiner Logik.

    Nun gut, viel der Worte sind gesprochen - zu dem Preis kauf ich kein neues Dongle, flieg ich halt nur mehr RC7, aber eigentlich wurmt es mich schon ein wenig, warum ein teures Produkt dann nicht mehr verwendbar sein soll.


    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang


    Die Keys deiner ADDON´s sind mit den Key´s deines alten Dongle\Interface "Verheiratet".

    Mit dem neuen Interface würde zwar der Aerofly laufen (Key´s werden aus dem Dongle gelesen)

    die ADDON´s würden die aktivierung aber verweigern, da mit dem alten Dongle\Interface verheiratet.


    Neuer Dongle\Interface = Neue ADDON Keys erforderlich.

  • Hallo Sven


    Siehst Du - genau das wollte ich hören. Was wäre gewesen, wenn ich einfach im Ikarus Shop ein neues Interface gekauft hätte (zum Vollpreis), dann wäre mein AFPD gelaufen, ich hätte mich also lediglich um das Addon kümmern müssen. Und nie wäre Ikarus darüber informiert, dass ich noch ein 2. Dongle (welches ja defekt ist) habe. Warum ich also dieses zurückschicken soll und für das Austausch-Dings dann den vollen Preis zahlen soll, daraus werde ich nicht schlau.

    Weil die Prozedur ist jetzt die gleiche - egal ob ich austausche oder gleich ohne Info ein neues kaufe. Ich hätte mir erwartet, das man als Kundenservice (es ist ja ein Austausch) einen anderen Preis vereinbart, als wie wenn ich überhaupt noch kein Dongle gehabt hätte. Das ist mein Vorwurf, den ich Ikarus mache.


    Ansonsten verstehe ich den "Kopierschutz" schon so und finde ihn auch in Ordnung, schließlich ist ja das Produkt nicht gerade billig gewesen.


    Wolfgang


    PS: Habe gerade eine Mail von Ikarus (Fr. Reminder) mit folgendem Text erhalten:


    "Wenn Sie ein Interface aus dem Shop gekauft hätten, würde Ihr Aerofly

    Professional gar nicht mehr laufen.

    Mehr möchte ich zu dieser alten Auführung des Simulators nicht sagen.

    Da Sie leidere Ihren Key für das Addon nicht durchgegeben haben, kann

    ich Ihnen dafür keinen neuen Key senden.

    Viele Grüssse"


    Was jetzt - läuft der AFPD mit neuem Dongle oder nicht? Wer hat Ahnung. Von wegen alte Ausführung - jede Menge Flugzeuge drinnen, fotorealistische Landschaften - mein Gott, AFPD ist halt nicht mehr der jüngste, aber schlecht ist er deswegen nicht.

  • Hallo Wolfgang


    Du müsstest das Interface vom Support nehmen, nur hier ist der Dongleschutz drin.

    Das Interface von der Homepage hat keinen Dongleschutz drin (AFPD würde nicht funktionieren)

    Dem Support deine alten ADDON Keys´s mitteilen, dann solltest du auch neue Key´s bekommen.

  • Hallo Sven


    Danke für die Info - aber - Alter, wer soll sich da noch auskennen......


    Wolfgang

  • Da gebe ich dir Recht. Auf der Seite steht nur, das der Aerofly 5 mit diesem Interface nicht funktioniert.

    AFPD und Aerofly 5 werden aber beide über den Dongle aktiviert.

    Beim RC 7 wird kein Dongle mehr benötigt für die aktivierung.

  • Sodala


    Also ich bekam einen neuen Key (nachdem ich den ganzen Schriftverkehr vor Jahren übermittelt habe), doch dieser funktioniert nicht, da die Fehlermeldung 60000 kommt, was lt. Supportseite soviel bedeutet, dass ich keine Verbindung zum Aktivierungsserver habe. Hab auch probiert über den Webdialog der Aktivierung die Lizenzdatei runterzuladen, sobald ich die Nummern eingebe, die AGB's bestätige und auf runterladen klicke, wird das Browserfenster weiß und es kommt nichts. Hab das mit 4 verschiedenen Browsern (alles Werbeblocker deaktiviert etc) probiert - jedesmal das gleiche Ergebnis.
    Scheint so etwas wie eine Meisterprüfung zu sein, wenn man seinen alten AFPD bzw dessen Addons aktivieren will.


    Wolfgang

  • Hallo Sven


    Du wirst es nicht für möglich halten, aber was glaubst Du, welchen Link mir der Support geschickt hat. Genau den, den ich schon selber gefunden und verwendet habe. Manchmal frage ich mich, lesen die am Support überhaupt den Text, den ein Hilfesuchender schreibt???

    Ich will doch nur, dass mein ehrlich gekauftes Addon wieder funktioniert. Auch wenn der AFPD schon veraltet ist, so will ich ihn nicht missen, da er auf meinem PC wunderbar läuft.


    Wolfgang

  • Konsumier verdammt noch mal ordentlich und stör die Leute nicht beim Geld verdienen mit deinem alten Schrott!


    Mit etwas weniger sarkastischen Worten: Man will sich keine Zeit nehmen für Probleme mit alter Software also werden anfragen dazu entweder nicht oder nur sehr flüchtig gelesen.

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Und spätestens dann wird man ins kriminelle Eck rutschen und sich einen Crack besorgen - für etwas , das man legal gekauft hat. Irre :cursing::cursing::cursing::cursing:


    PS: Auch ich hab den guten, alten AFPD mit allen (1-5?) Addons - der jetzt ein trostloses Dasein fristet und Festplattenspeicher frisst....


    Michael

  • Hallo Michael,

    läuft der AFPD bei dir noch?

    Dongle im Kabel oder im Game-Commander?

    Gas links oder rechts?

  • Hallo Hans, hallo Michael


    Ich leg sogar noch ein Schäuferl nach. Hätte Ikarus sich auch überlegt, ob eventuell Modelle aus dem AFPD in den Aerofly 5 oder RC7 konvertierbar wären, würden wir uns heute über eine tolle Modellpalette freuen. Mir ist schon klar, dass AF5 und RC7 eine andere 3D Modellstruktur haben, aber es muss doch möglich sein, dass man hier eine Lösung findet, oder denke ich da zu einfach.

    Es gibt so viele tolle Modelle, die die Community für den AFPD geschaffen hat, ich denke da an die vielen, vielen Konstrukteure hier, deren Arbeit mit dem verschwindenden Support für AFPD einfach für den sog. "MIstkübel" ist.
    Darüber sollte Ikarus mal nachdenken. Ich denke auch, dass gerade die vielen Konstrukteure der AFPD Modelle für viele User ein Anreiz waren, sich für den AFPD zu entscheiden bzw. in weiterer Folge auch für den AF5 und RC 7.


    Wolfgang

  • Schon vor einem Jahr habe ich an Torsten geschrieben und gefragt,

    ob es nicht möglich wäre,

    unsere vielen EF-TrueScales im rc-7 fliegbar zu machen.

    Das wäre in den 4-D-Landschaften einfach toll.

    Aber Torsten hat das verneint und uns schmackhaft zu machen versucht,

    dass wir die Modelle rc-7-tauglich machen sollen.

    Aber da sind wir echt überfordert.

    (Außer Arthur hat ja noch kein Mensch es fertig gebracht,

    neue Flieger für den AF5 zu machen und die dann in den rc-7 zu konvertieren.)

    Und wie das zu machen wäre, hat er auch nicht gesagt.


    Ich denke auch, dass es weniger Arbeit wäre,

    das Grundprogramm EINMAL für die EF´s (und/oder AFPD´s) fliegbar zu machen

    als jedes EINZELNE Modell umzubauen.


    Aber das werden wir wohl mangels Interesse von Ipacs nicht mehr erleben...;(

  • Hallo


    Modelle aus älteren Aerofly Versionen fit für die neuen zu machen, scheint bei Ipacs keine hohe Priorität zu haben. Sehen wir ja aktuell wieder beim RC8. Mischmasch aus Aerofly FS 2 und RC 7 und Konverter müssen sie mal schauen.


    Nun aber wieder zurück zum Thema.


    wolfgang

    Konntest du deinen AFPD und ADDON´s nun schon wieder Aktivieren?