Tobis Bastelkeller

  • hi tobias,
    du kannst in der zeile...:


    Flap2Displacement = tmvector4f( 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000 )


    indirekt den drehpunkt verschieben...

  • mmhh, habe beim groben ausprobieren nur eine Änderung der Drehung selber festgestellt. Der Drehpunkt bleibt dabei der gleiche oder?

  • Hallo


    Müsste mal bei meinem AFP Eurofighter nachschauen.
    Danny und ich hatten beim Vorflügel noch keine vernünftigen Flugeigenschaften damals hinbekommen.
    Schaue mal nach wie wir das damals definiert hatten usw.


    NACHTRAG:


    Habe soeben nachgeschaut.
    Tobias, hast du ganz Normale Leftflaps am flügel, also Wölbklappen?
    Die Su35 hat diese nicht, genauso wie mein EF.
    Wir haben das dann als normale Klappe definiert.
    mein Flapdisplacement Eintrag ist auch nicht mehr überall auf 0.0000, vielleicht haben wir da auch noch was geändert.

  • ab und zu lese ich noch hier und saug ein paar modelle... :D
    is ja interessant wie sich das hier alles entwickelt.


    zum modelle bauen hab ich irgendwie keinen antrieb mehr, ich komm immer nich mehr über den anfang hinaus. evt. werd ich die duke noch mal an "deluxe" anpassen, für mehr reicht´s wohl nicht mehr... :rolleyes:


    aber es gibt ja neue "sternchen" am sim-modellbauhimmel und einige davon sind richtig gut! :rock:


    gruß
    danny

  • Hey Danny,


    du auch wieder hier? Wie geht's? Lange nichts gehört von dir, dachte schon du magst uns nimmer :D


    Lass mal wieder öfters was von dir hören, wenn ich da an die "alten Zeiten" denke :rolleyes: :D



    Gruß,


    Daniel




    P.S.: Du hast kein ICQ mehr, oder?

  • Hi danny
    Deine Duke habe ich irgendwann auch schonmal angefangen anzupassen. Das Wichtigste waren da wohl die Texturen. Ansonsten müssen Ambient Werte geändert werden, und die Sachen wie Text und Bild für das Vorschaumenu gebastelt werden.
    Die Flugeigenschaften und das Modell selbst sind im AFPD jedenfalls noch genauso genial wie im AFP damals.


  • moin,


    Daniel : jaja, die alten zeiten... da war ich "ab und zu" mal hier... icq hab ich schon lang nimmer.


    Tobias : nee, ich dachte da so an ein komplett update. maschine etwas größer, innenausstattung, details, höher aufgelöste texturen, fahrwerk mit den neuen servos überarbeitet, tmd überarbeitung usw.
    mal sehen, evt. komm ich über den winter dazu.


    gruß
    danny

  • Hallo,


    hier finden sich Fotos vom Erstflugtag der Zefir...


    Fotos


    Gruß
    Hans-Jürgen

  • hi
    Wow, die Bilder sind toll, da werde ich doch direkt einmal meinen Beitrag zu leisten.
    Auf deinen Bildern sieht der Segler fast aus wie ein Modellflugzeug, je nach Perspektive. Hat was ;)


    Konzentriere mich allerdings in der letzten Zeit wieder stärker auf die Mig und habe mir Hilfe geholt ;) also vielleicht kann ich dann endlich einmal meinen virtuellen Bastelkeller etwas aufräumen. :D




  • Hi,


    sieht doch sauber aus, also Kennungen/Beschriftungen ran und nicht auf dem Rechner (deinem Rechner...) vergessen, wäre doch schade um so ein schönes Modell....................... :D :rock:


    Frohes Schaffen
    wünscht
    Hans-Jürgen

  • Nabend
    Ich muss Platz schaffen :D. Daher wird die SZD-19 Zefir an diesem Wochenende fertig gestellt.
    Dominik Braun hat sie bereits mit wunderbaren Flugeigenschaften versehen (herzlichen Dank dafür) und die Kennung ist auch endlich auf dem Modell.
    Kleinigkeiten müssen noch eingestellt werden, dann könnte das Modell an den Upload gehen sollte Interesse bestehen.


    Gruß Tobias





  • [quote]Original von TobiasF
    dann könnte das Modell an den Upload gehen sollte Interesse bestehen.


    Gruß Tobias


    Endlich.................... :D :))


    Gruß
    Hans-Jürgen


    dachte schon ich würde das nicht mehr erleben.................... :D :P

  • Hallo,


    Danke für das sehr schöne Modell. Sicher eine Bereicherung für die AFPD-Seglertypenflotte..... :))


    Gruß
    Hans-Jürgen


    PS: Nicht ganz einverstanden bin ich mit deiner Original Beschreibung:


    Zitat:


    "Polnisches Allroundsegelflugzeug mit Fowlerklappen und aufklappbarer Haube"


    Allroundsegelflugzeug ist zwar ein weiter Begriff, aber es ist ein Segelflugzeug der Offenen Klasse und ein Hochleistungssegler, und was für einer.....


    Georg Brütting schrieb einmal über die SZD-19 Zefir:

    "Die Sensation — man muß dieses Wort in wahrster Bedeutung nehmen — die Sensation der Segelflugweltmeisterschaften 1960 auf dem Butzweilerhof bei Köln war das Erscheinen der polnischen Konstruktionen Zefir und Foka.
    Die Zefir war fraglos in dieser Meisterschaft das eleganteste Flugzeug, fand täglich das größte Interesse, nicht nur wegen seiner rassigen Linienführung und vieler origineller konstruktiver Lösungen, sondern auch wegen seiner hervorragenden Leistungen.
    In vier Konkurrenzen kamen die polnischen Piloten Makula und Popiel jeweils auf den 1. Platz und belegten am Ende in der Offenen Klasse den 2. und 3. Platz. Der junge Konstrukteur Bogumil Szuba mußte täglich in vielen Sprachen Interviews und Aufklärungen geben. ...."


    Vielleicht etwas mehr als nur ein Allroundflugzeug....... :D :D


    Gruß
    Hans-Jürgen

  • Hi Tobias,
    das ist ja mal wieder erste Sahne das Modell! :rock: :rock: :rock:


    Aber irgendwie musst du dich nochmal mit den Oberflächeneigenschaften beschäftigen. Die sehen leider überhaupt nicht gut aus.


    Der Glanz ist viel zu weich und die hellen Flächen überstrahlen extrem.
    Der Oberflächenschatten dagegen ist (wieder) viel zu hart.
    Und bei der Pilotenfigur verstehe ich echt nicht, wieso da überhaupt irgendwo Glanz zu sehen ist. Das ist doch in null komma nichts eingestellt!


    Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: deine Modelle sind so klasse modelliert, dass ich es extrem schade finde, dass sie nicht auch sauber eingestellte Oberflächenparameter haben.
    Ich weiss auch, dass es vielen Leuten hier völlig egal ist aber mir krampft sich jedes mal der Magen zusammen, wenn ich das sehe - insbesondere wenn ich an die vielen tausend Mausklicks, die so ein Modell braucht, denke und genau weiss, dass du nur noch 5 weitere Mausklicks beim Material gebraucht hättest, um es perfekt zu machen.


    Gruss,
    Dietmar

  • Hi
    Wie ich sehe erfordert das ganze noch ein wenig Nacharbeit. Im Downloadforum sind wohl auch einige Probleme aufgetaucht.


    Lego
    Die Shiny Werte habe ich im Eifer des Gefechts tatsächlich vergessen. Bei den letzten Modellen habe ich sehr wohl darauf geachtet und werde das nachtragen und eine neue Version hochladen.
    Welche Werte würdest du denn noch verändern? Modell ist direkt aus Meta über den IPACS konverter umgewandelt, ambient Werte sind angepasst.
    Was würdest du darüber hinaus empfehlen?