Hans Wonner´s neue Wundertüte

  • das gelöschte Rätsel ist garnicht so leicht. Mir viel da zuerst die Saab 29 ein, aber das ist weit daneben ;-)

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Ja Hias, das Rätsel konnte was. War nicht einfach, vor allem weil Hinweise auf einen konventionellen Antrieb nicht vorhanden waren.
    Aber meine Vermutungen zum Raketenantrieb brachten auch nicht viel. Suchargumente wie "rocket engine Aircraft Prototype" etc. lieferten kein Bildchen des gesuchten Fliegers. Daher war's diesmal besonders schwer. Erst Dein Hinweis auf auf die gleichnamige Rakete zur Panzerabwehr lies mich in die richtige Richtung suchen. Und wenn man mal einen Namen oder ähnliches hat, dass geht's eigentlich ganz flott.


    Wolfgang

  • Hallo Michael


    Natürlich bin ich einverstanden. Ich hab zur Zeit nichts passendes im Lager. Muss mich erst wieder auf die Suche nach etwas Außergewöhnlichem machen.


    Wolfgang

  • Hallo Michael


    Also ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster. Ich sag mal, Michaels Flieger ist am 15.01.1954 zu seinem Erstflug gestartet.
    Falls das so sein sollte, dann liege ich vermutlich mit meinem Fund richtig. Hab da was, das kommt ganz gut hin, lediglich das Foto, das Michael

    online gestellt hat, ist da nicht dabei.

    Ich meine, im Hintergrund auf dem Bild den im Anhang befindlichen Flieger erkannt zu haben.


    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang, liebe Rätselfreunde!


    Wolfgang hat ne gute Balance :)


    Für die restlichen Mitstreiter: wir hatten den Hersteller schon mal mit einem futuristisch aussehenden Jet (glaub ich jedenfalls), vom neuen Rätsel wurden 3. Stk gebaut und der Erstflug fand 1954 statt.


    Michael

  • Hallo Michael


    Ganz ehrlich - ich hab's tatsächlich über den Flieger im Hintergrund probiert. Nachdem das ja offensichtlich ein Flugboot ist, war es nicht schwer diesen Typ zu finden. Dann fand ich auch den Hersteller. Und der Rest ist ja bekanntlich ein Kinderspiel. Nachdem ich also wusste, in welchem Land ich suchen soll, ging dann alles zack, zack zack - um's auf gut Österreichisch zu sagen !


    Wolfgang

  • Hy Leute

    Ich glaub es ist Zeit, das Rätsel um Michaels Flieger zu lösen.
    Also hol ich mal aus. Als ich das Bild sah, hatte ich vorerst überhaupt keinen Tau, in welche geografische Region der Flieger überhaupt gehören könnte.
    Dann habe ich damit begonnen, das Bild genauer zu studieren und erkannte rechts im Hintergrund auf einem Leitwerk eins dreifärbige Lackierung. Damit konnte ich dann drei Länder eingrenzen, und mich dort auf die Suche machen. Als ich das Bild weiter betrachtete, erkannte ich links im Hintergrund ein Wasserflugzeug. Daraufhin habe ich mich in diesen drei Ländern auf die Suche nach entsprechenden Wasserflugzeugen gemacht und fand nach intensiver Recherche den in Post 3546 angeführten Flieger. Das Ergebnis kam dem kleinen Ausschnitt auf Michaels Bild doch ziemlich nahe. Nachdem ich also diesen Flieger hatte, hatte ich auch den Namen eines Herstellers. Nämlich Nord Aviation. Die weitere Recherche mit den üblichen Argumenten in Google führte letztendlich zu dem gesuchten Gerät.

    Es handelt sich bei Michaels Flieger um eine Nord Gerfaut 1402. Was mich ein wenig ärgert ist, dass ich das Bild, das Michale gepostet hat, nicht gefunden habe und bis heute nicht finden konnte. Aber ich denke, er wird zur Entwirrung auch einiges dazu schreiben.


    Morgen mach ich mich auf die Suche nach einem neuen, hoffentlich noch unbekannten Gerät


    Wolfgang


    Edit: ich hab was nettes gefunden. Siehe Anhang

  • Wie sucht man nach einem Flugzeug mit dem Fahrwerk in der Höhenflosse?

    Dieser Flugzeugtyp würde mich wirklich interessieren...

  • Hallo Hans


    Kann ich Dir nicht sagen. Ich hab ihn durch Zufall gefunden. Auf dieses Detail habe ich gar nicht geachtet bzw. ist es mir gar nicht aufgefallen.

    Aber sehr interessant ! Das sollte ja mal ein Ansatz sein.


    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,

    dann verrate doch bitte mal, wie das Flugzeug heißt.

    Vielleicht kann man dann noch andere Bilder davon finden.

  • Hallo Hans


    Also wenn sich niemand findet - offenbar ist Urlaubszeit - dann verrate ich Euch den Namen des Probanden:
    Es handelt sich um eine SNCASE SE100 - also einen Franzosen.

    Wolfgang

  • Hallo liebe Leute


    Ich hab momentan nichts lagernd, was knifflig sein könnte. Also, wenn jemand was schönes hat - rein damit, das Spielchen sollte doch nicht sterben.


    Wolfgang

  • Ich glaube mich zu erinnern, dass ich erst kürzlich eine Doku gesehen habe, wo dieses Teil vorkam. Muss mich aber erst schlau machen.


    Wolfgang

  • ähnelt der fi 103

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Als Mitteldecker ausgelegt, erhielt die ............. trapezförmige Holzflächen, die im letzten Drittel mit Stoff bespannt waren. Die beiden Flächenhälften waren mit einem durchgehenden Rohr am Rumpf befestigt, ähnlich wie bei der Fi 103 oder V1.

  • ef 126 von junkers beiname elly.....


    gabs wohlmit verschiedenen fahrwerkskonzepten

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Hallo,


    ich versuche dann bald ein neues rätselflugzeug zu finden

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • hatten wir den schon?

    Images

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!