Lipo / Pflege

  • Hab ein Pro-Peak ( Prodigy) von Ripmax


    Wie muss ich damit umgehen das betreiben / Laden - Entladen hab ich verstanden.


    Wie Lade ich meinen 11,1V ( 360mAh) Akku so das er vollen Power besitzt ???


    Und schaltet des Ladegerätchen automatisch aus ?


    Wieviel Ampere muss ich beim laden nutzen ?




    Mfg Zinn !

  • Hallo Zinn,


    also das wichtigste zuerst, kann man mit dem Lader auch Lithium Polymer/Ionen Akkus Laden???


    Wenn ja dann diesen Lade Modus wählen, und für deine 360er Akkus einen Ladestrom von Maximal 400mAh wählen, besser wären 350mAh.NIEMALSeinen höheren Ladestrom wählen, da es sonst die Lebenserwartung des Akkus erheblich beeinträchtigt!!!!! 8o


    Also Ich lade meine 350er akkus immer mit 400mAh und meine 850er mit 900mAh, aber wie Gesagt nicht Höher gehen.

    Ja und dann den Akku anstecken und warten, so ne Gute Stunde dann sollte der Akku Voll sein. ;) Das Geät unterbricht automatisch den Ladevorgang.


    EDIT: Also Ich hab grad nachgeschaut das Gerät hat einen Lithium Ionen Lade Modus damit kannst Du deinen Akku problemlos Laden!! Mach Ich bei meinem Orbit Lader auch ;)




    MFG Raven

  • Normalerweiße sagt man Lipos mit 1C Laden. Das wäre in dem Fall dann 350mA.
    Mehr würde ich auch nicht machen. Das dauert so eine Stunde. Solange muss man halt warten. Ab und zu schadet es auch nicht den Akku mal mit 0.5C zu laden.
    Mach ich dann meistens über Nacht. Aufhören sollte der Lader von selbst. Aber mindestens bei 1,2V. Da bin ich mir aber nicht sicher ob das stimmt. Kann auch mehr sein.

  • :)) Danke !


    Auf wieviel volt Ladets den dan hoch ? des geht bei mir einiges über 11,1 volt macht des etwas aus oder Ignorieren ?

  • Hallo,



    kannst Du Ruhig Ignorieren ein voll geladenes dreier Pack kann durchaus an ca. 12 Volt kommen die Spannung bricht aber sobald das Pack vom Lader ab ist ein, auf ca. 11,5-11,8 Volt.


    Aber wie mein Vorredner schon sagte:


    Die Goldene Regel bei Lipo Akkus Laden ist immer 1C, was soviel heisst:


    ein Pack mit : Ladestrom:


    350mAh 350mAh
    720mAh 720mAh
    850mAh 850mAh
    1050mAh 1050mAh
    1200mAh 1200mAh


    usw. .... ganz egal ob 2er oder 3er Pack. Es macht aber nix aus das Pack mal mit 50mAh mehr zu Laden, aber mehr geb Ich dem nicht!!!





    MFG Raven

  • Hmm hab mal angehängt mit 400mAh und warte mal ne stunde :)


    Mfg Zinn

  • Danke Raven. Lipo ist voll geladen nach 62min.


    Wan ist es den zeit den Lipo zu entladen ?

  • Gar nicht, den berühmten Memory-Effekt gibts nicht, wodurch das Entladen entfält! Bringt dem Akku gar nix.

  • Hallo,


    Bei Akkus ab 3 Zellen kann es passieren, dass die Spannungen (bein vollem Akku) auseinanderdriften.
    Dann ist ein Einzelabgriff für jede Zelle sehr von Nutzen um die Zellen gelegentlich einzeln zu laden.


    Leider sind Lipos aber auch von der Qualität sehr unterschiedlich.
    In RCLINE haben mal ein paar Leute gejammert, dass ihre Lipos nach kurzer zeit sehr viel Kapazität verloren haben.
    Wie ich nun selbst erfahren hab liegt das nicht unbedingt an falscher Handhabe.
    Ich selber hab 3 3-Zeller, die ordentlich Kapazität haben und einen 2 Zeller, der nach ca 5 Ladezyklen nur noch 60 % der Kapazität hatte - was soll man dazu noch sagen? Einfach rausgeschmissenes Geld.
    Es war übrigens ein Etec......



    Gruß,


    Hias

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Hallo,


    Weils mir gerade einfällt. Entladen hat dann Sinn, wenn man überprüfen will, ob der Akku schon Kapazität verloren hat, oder ob er noch gut ist.
    Wenn man einen nur fast leeren Akku lädt geht natürlich nie die volle Kapazität rein - logisch.


    Gruß,


    Hias

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkamus-Beauftragten!

  • Quote

    Bei Akkus ab 3 Zellen kann es passieren, dass die Spannungen (bein vollem Akku) auseinanderdriften.
    Dann ist ein Einzelabgriff für jede Zelle sehr von Nutzen um die Zellen gelegentlich einzeln zu laden.



    Dafür gibt es sg. Lipo Balancer.
    Diese Teile überprüfen während des Ladens an jeder Zelle die Spannung. Wenn eine Zelle über Spannung hat wird der Strom umgeleitet auf die anderen beiden Zellen. Oder ggf. in Wärme umgewandelt sprich "verbrannt".

  • Quote

    Dann ist ein Einzelabgriff für jede Zelle sehr von Nutzen um die Zellen gelegentlich einzeln zu laden.


    Oder man verwendet einen Load-Balancer.
    Damit kann man alle drei Zellen gleichzeitig und zuverlässig laden.


    viele Grüße
    Andreas