BlackBeast´s Keller

  • Hi,


    Da ja Dietmar den MPX-Twister baut, habe ich mal eine Velox Revolution II gebaut. Die TMG stimmt sowie das Modell bis auf die Haube und die Spurweite warscheinlich. Textur mach ich erst drauf, wenn das Teil fliegt.



    Zu meiner TMD habe ich mal eine Frage. Habe jetzt die Koordinaten so eingetragen wie oben auf dem Bild, ziemlich am Anfang der 8ten Seite von Lego. Aber dann hab ich ihn Afpd geladen und wollte in Modelleditor und dann ist mein Sim abgestürzt.
    Weiß jetzt nich an was es liegt, hoffe aber ein erfahrener könnte mal schaun. Aja habe das von der Cap232 genommen, und sowas wie Pilot und Tailwheel einfach rausgelöscht.



    Hier mal schnell ne Lackierung drauf gemacht. Ich weiß es sieht nicht so toll aus, ist aber mein erstes selbstlackiertes Modell. Würde jetzt nioch die TMD passen hätte ich zum ersten Mal alles selber mal gemacht*grins*.


  • Hey MArkus,



    deine Velox sieht echt klasse aus! Freu mich schon wenn die Kiste fertig ist!


    Gruß Mister

  • Hallo,


    Danke erstmal. Solange ich Probleme mit der TMD habe, wird es nichts werden. Auch läd der im Sim die Lackierung nicht, dabei hab ich die bmp mit ins Verzeichnis kopiert.

  • Hallo,


    Habe nochmal ein Modell gebaut, morgen mache ich mich dann an die TMD von der VeloxII. Zum Salto hab ich mal eine Frage:


    Gehen die Flaps nur nach Oben/Unten oder in beide Richtungen?
    Die Lackierung ist sehr schlicht gehalten.


    Kann ich die TMD vom Milan nehmen? Wenn ja in der TMD ist nur Joint03 und so aber nichts mit JointFuselageLeftwing oder so, wo muss ich da die Festigkeitspunkte reinkopieren?


    Wäre klasse wenn Ihr helfen könntet.



    edit: Es sind Alle Ruder schön gerade mit Farbe versehen, nicht wenn man drauf klickt das es leicht verranzelt ist.

  • Hi,


    Ahh mal wieder Hans Jürgen. Du bist einfach der beste dankeschön :)) :D .
    Bloß wie das mit dem Hoch und Runter gleichzeitig geht, weiß ich nicht wie man sowas programieren muss.


    Aber trotzdem habe ich noch das Problem mit den Festigkeitspunkten. Aja der Salto wird eine Spannweite von 6m haben und ca 3,5m lang sein. Vielleicht ist das bisschen Kurz/Lang weiß ich nicht aber ist nach 3-Seitenansicht gebaut und dann mit Scale proportional verkleinert.

  • Quote

    Original von BlackBeast
    Hi,


    Bloß wie das mit dem Hoch und Runter gleichzeitig geht, weiß ich nicht wie man sowas programieren muss.


    frage Patrick S. der hat das ja bei der Glasflügel 304/HPH 304 auch schön verwirklicht.


    Gruß
    Hans-Jürgen

  • Ach Jungs,


    macht doch erstma ein Modell für den Sim fertig. Es bringt doch nix wenn ihr nur die Meta Modelle macht, aber das Modell nie im Sim landet?? ?( ?( ?(



    Gruß Mister

  • Hallo,


    Ja gut stimmt auch wieder, tut mir Leid. Dann muss ich mal den Salto und die VeloxII zum laufen bringen. Aber ich weiß ja nicht an was es liegt, wenn ich die velox im sim lade und dann auf modelleditor gehe, mein sim sich dann aufhängt. Wenn jemand Lust hat die TMD zu erstellen, sagt bescheid.

  • Hallo,


    ich habs auch mit einer Velox versucht.

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot


  • Hi BB mir scheint der rechte Flügel nicht unwesentlich länger als der Linke.....oder ist das eineoptische Täuschung?
    gruzgeat

    Gute Gesundheit euch allen!
    Gruz Geat!



    <Wirklichkeit ist jene Sinnestäuschung, die durch Mangel an Alkohol entsteht!>
    unbek.irischer Säufer

  • Hallo


    @Jürgen(HJF): Die 304 hat doch garkeine Drehbremsklappen.
    Die hat normale Wölbklappen(fahren nach unten bis ca 45-60°) und Bremsklappen die ab 45-60° der Wölbklappe(weiß nich mehr was ich da eingestellt hatte) mit ausgefahren werden.
    Markus: Hab dir ja schon per PN geschrieben wie du das lösen könntest.
    Die Bremsklappe als ein eigenes Objekt definieren, mit einem Joint mit der entsprechenden Tragfläche verbinden und die richtige achse und den Ausschlag definieren.
    Damit du auch noch eine Bremswirkung hast, würde ich den Tragflächen noch unsichtbare Airbrakes in der TMD zuweisen, denn ansonsten bringen deine Drehbremsklappen keine Bremswirkung.


    @Profis: Kann mir nochmal jemand die werte der Airbrakes erklären, mir kommt da nämlich wieder ein altes Aka-Flieg Modell in den sinn, was auf seine vollendung wartet und im moment hab ich eine idee wie ich mein damaliges Problem lösen könnte.

  • Quote

    Original von h.-j.fischer


    frage Patrick S. der hat das ja bei der Glasflügel 304/HPH 304 auch schön verwirklicht.


    Gruß
    Hans-Jürgen


    Patrick,


    bitte keine Wortklaubereien an einem schönen sehr warmen Sonntagsnachmittag................ :D :D


    Macht es denn bitte im Sim oder real einen Unterschied? Bitte sag mir den Unterschied zwischen dem 304 Klappensystem in Bremsendstellung, also Maximalausschlag, und dem Vollausschlag beim H 101 Salto......


    Gruß
    Hans-Jürgen


    edit/Anmerkung:


    Gassebener/Die schönsten Segelflugzeuge, Seite 65 mit Foto:


    "Anstelle von senkrecht nach oben herausfahrenden SH-Bremsklappen ist die 304 mit wirksamen Drehbremsklappen an der Flügelhinterkante ausgestattet."


    Dietmar Geistmann:


    "......Endkantdrehbremsklappen"

  • Quote

    Original von Lego
    Hi,
    du könntest natürlich mit dem Twister auch einfach warten, bis meiner fertig ist... ;)


    Gruss,
    Dietmar


    Hey Dietmar,


    darf ich mal vorsichtig anfragen, wie es mit der Twister aussieht?
    Brauchst du ein Beta-Tester? :D


    Schöne Grüße,
    Micha