News von Phoenix

  • Wie ihr ja alle wisst haben wir recht guten Kontakt zu den Entwicklern der Simulatoren. Und Heute gibt es mal wieder ein paar Exclusive Infos zum Phoenix.


    Neue Modelle:
    - Raptor 30 und Raptor 50 inkl. 3D Version - Bereits zum Download auf der Website
    - Yak 54 - Bereits zum Download auf der Website
    - Avant Aurorra - noch in Entwicklung

    Des weiteren sind einige sehr schöne neue Scenerien in Arbeit, zu denen es dann mehr Infos gibt wenn es soweit ist.

    Phoenix Aircraft Development Kit:
    Das ADK wird nicht wie der RMK von Reflex ein eigenständiges 3D Modelling Tool sein, sondern wird lediglich die Schnittstelle zwischen Phoenix und 3D Software herstellen. Phoenix will somit seinen Kunden ermöglichen das sie mit ihrem Lieblings 3D Tool Arbeiten können.
    Das sollte also heißen das man die Modelle für den Phoenix mit dem AC3D oder Metasequoia erstellen kann. Das würde auch heißen das man unter Umständen die ganzen schönen Modelle die es für den AFPD, FMS etc. gibt in den Phoenix Importieren kann.


    Wenn man das Modell dann erstellt hat, kann man die Beschaffenheit sowie das aussehen des Modells verändern. Es gibt auch eine Vorschau mit der man sich ansehen kann wie das Modell dann später im Phoenix selber aussieht, mit den ganzen Lichteffekten. Im ADK kann man dann dem 3D Modelle die Steuerflächen zuweißen sowie den Sound einstellen. Das ganze soll mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche möglich sein die anhand von Tutorials erklärt wird.


    Man kann auch die Flugeigenschaften eines bereits bestehenden Modells in den ADK Importieren und dann seinem eigenen Modell zuweißen. Das eigentlich Einstellen des Modells passiert dann im Phoenix selber.


    Wenn dann alles Fertig ist, packt der ADK das Modell in das bekannt Phoenix Update Format, so dass man es dann einfach wieder Installieren kann.


    Internet und Multiplayer:


    Gleichzeitig zum ADK entwickelt man auch die Muleiplayer und LAN anbindung für den Phoenix. Es wird möglich sein mit bis zu 8 Piloten gleichzeitig zu fliegen.

  • Hi
    Ist den schon bekannt, wenn ein Multiplayer rauskommt, ob es da eine ganz neue Version (wie jetzt beim reflex, das man einen neues Interface braucht) geben wird, oder wie ein einfaches download update? Ansonsten könnte ich mir ihn jetzt schon kaufen, aber wenn ich später wieder was dazu kaufen müsste, würde es sich nicht lohnen, dann würde ich erstmal abwarten und mit meinem relfex weiterfliegen.



    Kunstflugpilot

  • Quote

    Original von Kunstflugpilot
    Hi
    Ist den schon bekannt, wenn ein Multiplayer rauskommt, ob es da eine ganz neue Version (wie jetzt beim reflex, das man einen neues Interface braucht) geben wird, oder wie ein einfaches download update? Ansonsten könnte ich mir ihn jetzt schon kaufen, aber wenn ich später wieder was dazu kaufen müsste, würde es sich nicht lohnen, dann würde ich erstmal abwarten und mit meinem relfex weiterfliegen.



    Kunstflugpilot


    Das kann ich mal versuchen raus zu finden.

  • Hi Ghostraider,


    meinst du könntest dort mal nachfragen ob man denen auch ein fertig erstelltes Pano senden kann und nicht einzelene Bilder und welches Format das Pano besitzen muß?
    Und wo die Horizontlienie liegen muß?
    Sonst müste ich die Bilder alle nochmal schießen!
    Wäre super!
    Übrigens Habe ich für Marco auch den Phönix bestellt!
    Is echt cool der Sim! :D


    Gruß Marco

  • Hi Marco,


    Auf der Phoenix Homepage gibt es eine Anleitung. So viel ich weiß werden nur Fotos aktzeptiert die so vorliegen wie es darin beschrieben ist.
    Hier ist der Link zur Anleitung: http://www.phoenix-sim.com/pages/technical_panoramas.htm

  • HI Ghostraider,


    Das habe ich schon gesehen,hatte nur gedacht das ihr näheren Kontakt habt und du nachfragen könntest ob sie mit einem fertigen Pano zurecht kommen würden!
    Naja da werde ich ihnen wohl mal ne Mail schreiben und nachfragen ob das gehen würde!
    Danke dir trotzdem! :))


    Gruß Marco

  • Nette Anleitung. Die häten die mal ihren Fotografen geben sollen bevor sie ihre eigenen Panoramen gemacht haben. :D


    Warum sollten die mit einem fertigen Panorama nicht zurecht kommen? Die kochen auch nur mit Wasser, auch wenns englisches Teewasser ist, hehe. Vermutlich wollen sie das aber lieber selber machen, damit sie die Fehler die sie bis jetzt in den Panoramen haben selbst ausbügeln können. ;)

  • jschrader,


    da haste allerdings recht!! stimmt somit könnten sie mit meinen Szeneryen auch noch was anfangen:D das dürfte ich auch noch hin bekommen!


    Tja da is der AFPD unschlagbar was Szeneryen betrifft vorallem wenn man mit Zoom flieget :)) :))


    Gruß Marco

  • Hallo,


    es gibt wieder was neues von Phoenix, direkt aus England :D



    Das Multiplayer Update wird komplett Kostenlos und so wie die anderen Updates zum Download auf der Homepage angeboten.


    Und das allerbeste!! Es ist bereits in der Beta Testphase und wird sehr bald Verfügbar sein ;)


    Das ADK wird noch etwas auf sich warten lassen, da es ein recht komplexes Programm ist und man möchte das es dann auch 100% Bug Frei ist.


    Ich bin jedenfall gespannt auf das Multiplayer Update, mir wurde ebenfalls gesagt das die Modelle voll Crashfähig sind, das heißt Aircombat oder solche sachen werden im Multiplayer möglich sein.

  • Quote

    Original von Ghostraider
    Das ADK wird noch etwas auf sich warten lassen, da es ein recht komplexes Programm ist und man möchte das es dann auch 100% Bug Frei ist.


    Danke für die Infos, ich denke, dass mit einem ADK sich die Fangemeinde enorm vergrößern wird. Hat man das "noch etwas" irgendwie näher beschrieben? Tage, Wochen, Monate, Jahre?
    Das Feature ist doch schon seit längerem im Gespräch
    und die Aussicht, war für mich schon ein Kaufargument.

  • Hi,


    auf die Frage nach einem genauen Termin für das ADK bekam ich nur die Antwort, das es erst dann Veröffentlich wird, wenn die Entwickler komplett zufrieden mit der arbeitsweiße des Programmes sind und es auch Fehlerfrei Funktioniert.


    Ich möchte zwar nicht speckulieren aber ich Hoffe mal das es bis Mitte des Jahres veröffentlich wird.


    Aber ich denke auch das die Multiplayer Funktion schon viele Kunden anlocken wird. Den außer dem G3 kann das bis jetzt kein Simulator. Und der G3 ist ja bekannter maßen relativ Teuer und kostet fast das doppelte vom Phoenix.

  • moin moin,


    ich hatte auch zahlreiche mails mit den devs - und eine sache wurde hier noch nicht erwähnt:
    es soll ein eigenständiges, kostenloses segelflug update geben. das ist auch zwingend nötig ;)
    eine zeitangabe bekam ich allerdings nicht...



    greets, Nik

    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don´t.

  • hola,
    ich möchte mal die Frage in die Diskussion einwerfen ... was denn der ADK können ... und wie gut der zu handhaben sein wird. :))


    Es wird sicherlich erst beantwortet werden können, wenn diese Software zur Verfügung steht ... oder ggf. vorher (durch irgendwen) Einzelheiten bekannt gemacht werden.
    Also .... ist erst einmal warten angesagt !-- :D


    cu Jürgen

  • Na jut diese frage wird noch seine zeit brauchen.


    Hab den Phönix nun auch. Ich warte nun mal ab, sowie es aussieht können Sie Modelle im Microsoft *.x format nutzen um diese den in Ihr Format umzuwandeln.


    Bald werden, wenn alles klappt einige meiner G3 Modelle neu bemalt und einwenig verändert auch auf dem Sim Ihren Weg zu Euch finden.



    G Urs

  • Jürgen :
    Im ersten Post steht doch drinnen was das ADK kann.
    Mehr Infos gibt es bis jetzt noch nicht, das es mit dem ADK noch nicht so weit ist.


    Mir wäre es auch lieber wenn erstmal das Multiplayer Update raus kommen würde. ADK interessiert micht eher weniger, da es ja kein eigenes 3D Programm ist wie der RMK sondern eher sowas wie der Ipacs Converter ist. Also muss man mit einem anderen Programm arbeiten.


    Ich werden vielleicht nach Ostern mal wieder ne Mail an Phoenix schreibe.

  • Moiens guckt mal alle beim Downloadberaich nach.


    Die online Beta ist nun bereit zum download.


    Phoenix Simulator


    Server ist offen

  • Vier Piloten sind zurzeit machbar.


    Wettbewerbe sind zurzeit nicht möglich.


    Chatten, kann man indem man die Taste c antippt und den sein text schreibt mit enter wird das ganze zum Server geschickt und auf die Clients weitergeleitet.


    Die backspace Taste geht nicht richtig, nutzt bei Korrektur einer Eingabe die Pfieltasten und delete um zu editieren.


    Hier mal ein Bildchen davon.

  • Hi
    Wie siehts den mit der Performance aus? Könnte man theoretisch auch noch Teamspeak ode ähnliche Programme nebenbei laufen lassen?


    Kunstflugpilot