Niko´s Bastelkeller

  • Hallo,


    wo stelle ich hier den Drehpunkt ein:


    cd LeftGearDoor/
    X = tmvector4r( 0.9976, -0.0504, -0.0482, 0 )
    Y = tmvector4r( -0.0425, 0.1089, -0.9931, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0553, 0.9928, 0.1065, 0 )
    R = tmvector4r( 0.8205, 0.0507, -0.0923, 1 )
    Geometry( "~Geometry/LeftGearDoor/" )
    Mass = 0.1
    RangeMassMax = 0.2
    RangeMassMin = 0.05
    Inertia = { 0.0010, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0010, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0010, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 129.1065 }
    Kn = 1000
    Dn = 20
    Dv = 0.02
    cd ../



    den hier (markiert) weiss ich es:


    cd LeftGear/
    MountingR = tmvector4f( -0.1157, 0.6544, 0.0477, 1.0000 )
    MountingZ = tmvector4f( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000 )
    Retractable = 1
    RetractZ = tmvector4f( 1.0000, 0.2000, 0.0000, 0.0000 )
    RetractAngle = 1.63
    RetractAngleZ = -0.2
    RetractLink = ~Aircraft/ServoGear/MechLink
    Cdx = 2
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 0.0407, -0.9992, 0 )
    Z = tmvector4r( -0.0000, 0.9992, 0.0407, 0 )
    R = tmvector4r( -0.0946, 0.6581, -0.1566, 1 )
    Geometry( "~Geometry/LeftGear/" )
    Mass = 0.25
    RangeMassMax = 1
    RangeMassMin = 0.2
    Inertia = { 0.0021, -0.0005, -0.0000, 0.0000, -0.0005, 0.0006, -0.0000, 0.0000, -0.0000, -0.0000, 0.0026, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1478.8512 }
    Kn = 0
    Dn = 0
    Dv = 0
    cd ../




    und wie bekomme ich das das Fahrwerk nach vorne ein fährt. Ich habe nichts gefunden und das, was ich gefunden habe, geht nicht.!! ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ;( ;( ;(



    Bitte helft mir :) :) :)

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

    Edited once, last by bamlach ().

  • Hallo,


    bis jetzt 315cm. Ich hoffe sie wird etwas :D :D

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hallo


    Da noh niemand darauf geantwortet hat.


    Drehpunkte gibst du in der Zeile R ein


    cd LeftGearDoor/
    X = tmvector4r( 0.9976, -0.0504, -0.0482, 0 )
    Y = tmvector4r( -0.0425, 0.1089, -0.9931, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0553, 0.9928, 0.1065, 0 )
    R = tmvector4r( 0.8205, 0.0507, -0.0923, 1 )


    Kannst dir das so merken R=Rotation


    Die Drehrichtung gibst im Joint an(ein Beispiel aus einem JointFuselageFrontgear):


    Rigid = 0
    Essential = 1
    Link = ~Aircraft/ServoGear/MechLink
    Angle = 1.8
    AngleZ = 0
    Axis = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z X Y
    Displacement = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Link1 = ~Aircraft/ServoFrontwheel/MechLink
    cd ../



    Bei Fahrwerken musst du dann zusätzliche im cd-XYGear auch noch die Achse anpassen, und zwar hier:


    cd Frontgear/
    MountingR = tmvector4f( 1.2415, 0.0000, -0.2231, 1.0000 )
    MountingZ = tmvector4f( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000 )
    Retractable = 1
    RetractZ = tmvector4f( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0.0000 )
    RetractAngle = 1.8
    RetractAngleZ = 0
    RetractLink = ~Aircraft/ServoGear/MechLink
    Cdx = 0.3
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 0.0001, -1.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0001, 0 )
    R = tmvector4r( 1.2532, 0.0002, -0.3465, 1 )
    Geometry( "~Geometry/Frontgear/" )
    Mass = 1
    RangeMassMax = 5
    RangeMassMin = 0
    Inertia = { 0.0089, -0.0004, 0.0000, 0.0000, -0.0004, 0.0009, -0.0000, 0.0000, 0.0000, -0.0000, 0.0090, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 5785.9785 }
    Kn = 0
    Dn = 0
    Dv = 0
    cd ../


  • Hallo,


    Danke! Nur das mit dem Axis funzt bei mir nicht! ;( ?(


    Wenn ich: Axis = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z X Y


    eingebe, geht das Fahrwerk immer noch nach innen und nicht nach vorne.


    Das mit dem RetractZ = tmvector4f( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0.0000 ) ist ja nur das sich das Fahrwerk dreht, oder? :D


    Und wo stelle ich bei dem Fahrwerk/klappen den Servoweg ein?

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

    Edited once, last by bamlach ().

  • ..hier sieht man mein Problem am besten. Das Fahrwerk fährt nach vorne ein, aber es sollte nur nach innen einfahren! ;( ;( X( X( :evil:
    Ich habe es mit RetractZ probiert, aber dann dreht sich das Fahrwerk so komisch! :tongue: :tongue:

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hallo,


    ich wollte meine F-84 convertiren, aber immer bei Leftwheel, Rightwheel oder Frontwheel blieb er stehen und machte nix mehr. Warum?

    Files

    • tm.txt

      (1.98 kB, downloaded 210 times, last: )

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hi,


    so jetzt schreib ich wieder hier weiter^^.
    Ich habe zwei Fragen:


    1. Ich habe mich jetzt auch einmal an einen Segler gedraut :D, jetzt ist es aber so, ich habe einen Klapppropeller, der komischer Weise nach vorne einklappt. Die Zeilen für den Klapppropeller habe ich aus einen Modell, das natürlich auch einen Klapppropeller hatte und es bei dem es sehr gut funktionierte. Was könnte der Fehler sein? Hier sind die Zeilen aus der tmd:


    cd Propeller/
    X = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.3379, 0.0000, 0.0000, 1 )
    Geometry( "~Geometry/Propeller/" )
    Mass = 0.02
    RangeMassMax = 0.02
    RangeMassMin = 0.005
    Inertia = { 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1.0000 }
    Kn = 4000
    Dn = 10
    Dv = 5
    Dbxy = 1
    Radius = 0.14986
    RangeRadiusMax = 0.5
    RangeRadiusMin = 0.01
    Pitch = 0.152399
    DragLateral = 0
    //StopNumber = 2
    //StopPosition = 3.2
    Engine = ~Aircraft/Engine/
    Folding = 1.5
    FoldingR = tmvector4r( 0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 )
    Engine = ~Aircraft/Engine/
    cd ../


    2. Ich habe das Problem, dass beide Queruder nicht gleich laufen, d.h. das das eine Ruder nicht ganz nach unten geht oder es läuft nur wenig.


    cd ServoLeftaileron/
    SignalIn = ~Aircraft/Receiver/Out(10)
    P0 = 0
    P1 = 0.226893
    P2 = -0.4
    P3 = 0
    PFirst = 0
    Vmax = 3
    Vmaxdown = 0
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1 )
    Mass = 0
    RangeMassMax = 0
    RangeMassMin = 0
    Inertia = { 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000 }
    Kn = 1000
    Dn = 20
    Dv = 5
    Dbxy = 1
    cd ../


    cd ServoRightaileron/
    SignalIn = ~Aircraft/Receiver/Out(11)
    P0 = 0
    P1 = -0.226893
    P2 = -0.4
    P3 = 0
    PFirst = 0
    Vmax = 3
    Vmaxdown = 0
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1 )
    Mass = 0
    RangeMassMax = 0
    RangeMassMin = 0
    Inertia = { 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000 }
    Kn = 1000
    Dn = 20
    Dv = 5
    Dbxy = 1
    cd ../


    Wäre Dankbar für eure Hilfe, denn dann habt ihr ein neues Modell^^ :P :P :D

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hi,


    das Kordinatensystem ist bei dem Klapppropeller anderst :D :D

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • :O habe eben Blödsinn überlegt, selbst gemerkt (s.o)


    Alsoooo:


    Erkläre mal bitte, wie Deine tmd aufgebaut ist.


    Bei Dietmars Easyglider ist ein Propeller, da sind zwei Blades und ein ServoFoldingprop/


    Was genau gehört bei Dir alles zur Klappluftschraube?


    MfG Jörg

  • Hi,


    bei mir ist nur die Zeile hier:


    cd Propeller/
    X = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.3379, 0.0000, 0.0000, 1 )
    Geometry( "~Geometry/Propeller/" )
    Mass = 0.02
    RangeMassMax = 0.02
    RangeMassMin = 0.005
    Inertia = { 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0004, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1.0000 }
    Kn = 4000
    Dn = 10
    Dv = 5
    Dbxy = 1
    Radius = 0.14986
    RangeRadiusMax = 0.5
    RangeRadiusMin = 0.01
    Pitch = 0.152399
    DragLateral = 0
    //StopNumber = 2
    //StopPosition = 3.2
    Engine = ~Aircraft/Engine/
    Folding = 1.5
    FoldingR = tmvector4r( 0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 )
    Engine = ~Aircraft/Engine/
    cd ../


    Bei einem anderen Modell funzt das, bei mir eigentlich auch, nur das die Blätter nach vorne Klappen :D


    Bei dem klasse Flamingo2006e von Niels Siegert funzt das mit diesen Zeilen.

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

    Edited 2 times, last by bamlach ().

  • Also, mich machen zwei Sachen stutzig:


    Zum einen muss es ja einen Grund haben, dass der Nullpunkt fürs Falten in Richtung Flugachse 4,55cm nach vorn liegt. (und 5cm außen)


    FoldingR = tmvector4r( 0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 )


    Wo liegt denn dieser Punkt, vom Propeller-Nullpunkt (R = tmvector4r( 0.3379, 0.0000, 0.0000, 1 )) aus gesehen???


    Das Koordinatensystem "Propeller" ist ja nur 90° um die Z-.Achse gedreht.


    Und es sind Winkel (im Bogenmaß) angegeben, oder?


    //StopNumber = 2
    //StopPosition = 3.2
    ...
    Folding = 1.5


    Da es alles ist, was Du hast, musst Du mal die Koordinaten Deines Fliegers mit dem, von welchem die tmd stammt, vergleichen, da ja sonst nichts verändert wurde.
    ( Da AFPD die Geometrie berücksichtigt: Hat sich irgendein Koordinatensystem beim Editieren des Modells verändert?)


    Gruß, Jörg


    EDIT:

    Quote

    ...klasse Flamingo2006e von Niels Siegert...

    :( ja wo denn?

  • Hi,


    der Flamigo2006e war im Adventskalender.


    Das Kordinatensystem beim Klapppropeller ist so: Das erste ist die X-Achse, das zweite die Y-Achse und die letzte die Z-Achse :D

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Quote

    Das Koordinatensystem "Propeller" ist ja nur 90° um die Z-.Achse gedreht.


    :O :O :O Ok, gebe ja zu, daß ich mich gleich 2 Mal verhaspelt habe, aber was ich sagen wollte, gilt dennoch:


    FoldingR = tmvector4r( 0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 )


    bezieht sich, meiner Meinung nach, trotzdem auf (vorn, links, oben).


    Ich komme darauf, weil bei meiner Heli-Konstruktion die Koordinaten auch so verdreht sind, dass die Ausrichtung (entgegen dem, was ich eben wider besseren Wissens geposted habe), quer zum eigentlichen Sytem verläuft, also ist z bei mir entlang der Blattlagerwelle:
    X = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( -1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.3850, 1 ) (38,5 cm nach oben)


    dennoch ist der Urprung für meinen Hiller Rotor (der sich auf das Sytem Rotor bezieht!) mit
    BellHillerR = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.0180, 1 ) (SIND insgesamt 40,3cm nach OBEN!)
    angegeben. Diese Achse ist oberhalb des Rotorkreises, obwohl es sich diese Angabe auf den Rotor-Nullpunkt bezieht (dessen System doch quer zur Achse liegt)!


    Daher glaube ich immer noch, dass Dein FoldingR = tmvector4r( 0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 ) 4,55cm VOR dem Ursprung Deines Propellers sitzt.


    Es kann sich ja definitiv NUR durch Angabe des Ursprunges oder des Winkels verändern! Entweder passt die foldingR Angabe bei Deinem Propeller nicht, oder die folding Angabe muss negativ werden, was ich nicht glaube.
    Was passiert denn, wenn Du -nur mal so- FoldingR = tmvector4r( -0.0455, 0.0000, 0.0500, 1 ) setzt?


    Gruß, Jörg




    edit:
    OH MEIN GOTT! Nachdem ich im Dezember mehrfach den Gedanken verworfen hatte, nach dem Adventskalender zu schauen, sticht mir eben das Teil auf der Menuleiste ins Auge, fehlt nur, dass es blinkt :rolleyes:
    Jetzt isses gleich vorbei.... ( ;( ;( ich bin noch keine 40 ! )

  • Hi,


    der Fehler war der kleinste, den es gibt :D :D Ich hatte Blade1 und Blade2 verwechselt, danach ging es sofort :D :D

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hi,


    so, hier sind nun einpaar Bilder des Impuls von FVK, der in den nächsten Tagen zum Upload geschickt wird. :D