Fallschirmspringer

  • hi Nico,


    du musst die Arme als einzelne Objekte definieren, und in der tmd.datei dann über joints mit dem Körper verbinden und über Servos ansteuern, so wie das auch bei den Flugmodellen mit den Fahrwerksklappen oder anderen beweglichen Teilen gemacht wird.

  • Zitat

    Original von bamlach
    Hi,


    der sieht ja cool aus!!


    danke, deiner aber auch. nur fliegt meiner nicht so wie ich es gerne hätte.... X(

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • Hi,


    kleiner Tipp (sieht nur bisschen blöd aus :D) : Nimm einen Segler und flieg ihn so ein, das du kein Höhenruder geben musst! Dann machst du den segler durchsichtig und Fallschirmspringer oben drauf, aber ohne das er einwirkungen auf das fliegen hat. :D


    Edit: könntest du mir die Einträge von deinem Fallschirnspringer, die ich für die Arme brauche, schicken, denn ich weiss nicht was ich alles brauche! :D ;( ?(

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

    Einmal editiert, zuletzt von bamlach ()

  • Zitat

    Original von bamlach
    Hi,


    kleiner Tipp (sieht nur bisschen blöd aus :D) : Nimm einen Segler und flieg ihn so ein, das du kein Höhenruder geben musst! Dann machst du den segler durchsichtig und Fallschirmspringer oben drauf, aber ohne das er einwirkungen auf das fliegen hat. :D


    Edit: könntest du mir die Einträge von deinem Fallschirnspringer, die ich für die Arme brauche, schicken, denn ich weiss nicht was ich alles brauche! :D ;( ?(


    hi ,


    na das mit dem segler ist nicht mein ding, entweder der springer fliegt ohne solche tricks, oder er wandert in die tonne.


    na das versteh ich jetzt aber nicht ganz, du musst doch nur jeweils ein bodyobjekt für jeden arm erstellen, und das mit joint und servo am körper befestigen. ich dachte du bist mit der modellerstelung vertraut.

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • ok,


    hier findest du alle notwendigen tmd einträge. du musst natürlich die arme in der tmg als seperate objekte definieren.


    lies dir am besten nocheinmal die workshops zur modellerstellung für den afpd durch.

  • Hi,


    danke für die .tmd. Kannst du mir sagen wo in der .tmg der Fehler steckt?
    Die Arme werden angezeig, aber wenn ich auf fly drücke spinnt der Sim ;( :D

  • hi, ja nach dem eintrag LARM darf nur einmal die
    cd... zeile stehen.
    du hast sie zwei mal drin....

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • Hi,


    mist, jetzt hab ich wieder ein problem. Wenn ich fly drücke fallen immer die Arme runter, auch wenn ich rigid auf 1 setze X( X(

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • vergleiche die schribweise in der tmd und tmg, in beiden dateien müssen die jeweiligen ojekte, in dem fall die arme genau gleich geschrieben sein, auch die gross u. kleinschreibung muss identisch sein

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • Hi,


    hab ich ja, oder bein Kopierer ist kaputt :D :D

  • hi,
    ja das hast du offensichtlich, allerdings ist dir entgangen dass bei dir das hauprojekt


    fuselage


    heisst


    die joints die du von mir kopiert hast, befestigen allerdings die arme an
    pilot.


    dort musst du im joint fuselage eintragen

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • Hi,


    das habe ich auch gedacht, aber habe es dann gelassen. Nun ist es so, ich habe rigid auf 0 gemacht, und jetzt spinnt der AFPD wieder. X( X(

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

  • Hi,


    ich habe noch einmal geschaut und heraus gefunden, das wenn ich


    MaxForce = 0


    auf


    MaxForce = 10


    ändre, kann fliegen, aber die Arme fallen immer nach unten. Ich habe


    cd JointFuselageLoArm/
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( -0.0514, 0.1102, 0.3014, 1 )
    Mass = 0
    RangeMassMax = 0
    RangeMassMin = 0


    eingestellt, aber die arme fallen immer noch nach unten. X( X(


    Wenn ich


    MaxForce = 10


    einstelle, wackelt der körper, wenn ich


    MaxForce = -10


    nicht. ?( ?(


    Was ist das?

  • jetzt bist du genau an dem Punkt angelangt, an dem es interessant und zeitaufwendig wird. Du musst jetzt die Gewichte der Arme und des Fuselage , sowie die Klebe- und Dämpfungswerte der joints abstimmen...


    Lies dir nochmal die entsprechenden workshops durch...

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

  • Whow skyflyer, gibt es eigentlich etwas, was du noch nicht konstruiert hast? Adler, Weihnachtsmann auf Trommel, Fallschirmspringer... klasse... :]


    Hi Bamlach, die idee mit der Segler atrappe finde ich gut und akzeptabel, schließlich ist hier ein Sim, der so tut als ob die Modelle fliegen ;)
    weiter so :)

    Gute Gesundheit euch allen!
    Gruz Geat!



    <Wirklichkeit ist jene Sinnestäuschung, die durch Mangel an Alkohol entsteht!>
    unbek.irischer Säufer

  • Zitat

    Original von skyflyer1959
    jetzt bist du genau an dem Punkt angelangt, an dem es interessant und zeitaufwendig wird. Du musst jetzt die Gewichte der Arme und des Fuselage , sowie die Klebe- und Dämpfungswerte der joints abstimmen...


    Lies dir nochmal die entsprechenden workshops durch...


    Ji ha


    Ich hab die einstellungen eines anderen Modells genommen, und jetzt funzt es.


    Wo kann ich eingentlich den servoweg einstellen, das die Arme weiter nach unten schwenken, weil hier


    cd ServoLeftArm/
    SignalIn = ~Aircraft/Receiver/Out(7)
    P0 = 0
    P1 = -0.8
    P2 = 0.3
    P3 = 0
    PFirst = 0
    Vmax = 2
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 0.0000, 1 )
    Mass = 0


    habe ich die Zahl geändert, aberr es ist nichts passiert und wieso so ist da ein -?



    Könnt ihr mir einen link zu einem guten Wokshop über Klebekräfte usw. geben?

    Gruß Niko


    Hier könnt ihr meine HP besuchen: nikofraeulin.de

    ".....nein, ich kann nicht gerade aus fliegen...."

    ACT 2,4 GHz & Jeti Duplex Pilot

    2 Mal editiert, zuletzt von bamlach ()

  • hi ,


    hier noch ne kleine AFPD Servoerklärung



    P0 = 0 = Mittelstellung
    P1 = 1 = Servoweg ( - kehrt den Weg um)
    P2 = 0 = Differenzierung
    P3 = 0 = Exponenzial
    PFirst = 0 = Servostellung bei Programmstart
    Vmax = 2 = Servogeschwindigkeit



    @ Geat..: da gibts schon noch einiges das ich realisieren will.... :D :D

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>Happy Landings <<<<<<<<<<<<<<<<



    joachim

    Einmal editiert, zuletzt von skyflyer1959 ()