Realflight G4

  • Quote

    Original von 0xdeadbeef


    Sagen wir mal so: ich habe ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, verdiene mein Geld seit Jahren in der Softwareentwicklung und kann Dir versichern, daß sich niemand die Physik eines Flugsimulators aus dem Handgelenk schüttelt, bloß weil er gesehen hat, daß es bereits Flugsimulatoren gibt. Und selbst wenn man den Simulationsaspekt mal völlig außer Acht läßt, stecken in einem solchen Projekt mehrere Mannjahre - völlig unabhängig davon, ob man das als erster macht oder als zehnter. Hast Du schon mal ein 3D-Modell erstellt oder an einem größeren Softwareprojekt mitgearbeitet. Nein? Ach!
    Sorry, aber so kann wirklich nur jemand argumentieren, der von der Materie absolut keine Ahnung hat. Schreib doch mal eben Crysis neu. Kann ja kein Akt sein, wenn Du Dir die Trailer und die Demo angesehen hast.


    Jetzt muss ich hier doch nochmal aktiv werden:


    Danke, jetzt weiß ich, dass ich es hier mit einem Jemand zu tun habe, der nicht nur menschlich eine Größe, sondern auch fachlich kompetent ist.
    Ich bin dir auch sehr dankbar, dass du mich daran erinnert hast, dass ich noch nie ein 3D Modell erstellt habe, manchmal schlägt mir einfach mein Gedächtnis ein paar Schnippchen. Ebenso beeindruckend finde ich, dass du dich über Polemik anderer beklagst und mir dann diesen Text presst.
    Inkonsequenter Wirrkopf!


    Äh, wieso musst du hier eigentlich betonen, dass dein Studium an einer Hochschule stattgefunden hat?
    Warst du versehentlich ein paar Semester an der Grundschule, oder kann man bei euch auch an der Bäckertheke studiern?


    Wenn beides nicht zutrifft, muss ich davon ausgehen, dass du so armseelig bist, dass du mit diesem Zeug hausieren gehen musst, um dein Ego aufzublasen.


    Mit besten Grüßen,


    Hias


    PS: Immer wieder ein genuss, wie schnell man manche Leute aus der Reserve locken kann.

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkasmus-Beauftragten!

  • Eins vorweg: Es tut mir inzwischen leid, daß ich mich von Hias/Wazoo in diesen Flamewar ziehen gelassen habe. Ich werde mich daher bemühen, zukünftige Anfeindungen mit der Gelassenheit des Alters wegzustecken und nicht zu beantworten. Ein letzes Mal möchte ich aber noch darauf antworten.


    Quote

    Original von The Grand Wazoo
    Danke, jetzt weiß ich, dass ich es hier mit einem Jemand zu tun habe, der nicht nur menschlich eine Größe, sondern auch fachlich kompetent ist.
    Ich bin dir auch sehr dankbar, dass du mich daran erinnert hast, dass ich noch nie ein 3D Modell erstellt habe, manchmal schlägt mir einfach mein Gedächtnis ein paar Schnippchen.


    Woher soll ich wissen, ob Du schon mal ein 3D-Modell gemacht hast oder nicht? Weder kenne ich Deine Vita, noch interessiert sie mich. Aus Deinen Äußerungen mußte ich schließen, daß Du die Arbeit, die hinter der Entwicklung von 3D-Modellen, Aerodynamiksimulation und Software nicht einschätzen kannst, weil Du nichts damit zu tun hast. Falls das doch der Fall sein sollte, verstehe ich Deine Aussagen noch weniger.


    Quote


    Ebenso beeindruckend finde ich, dass du dich über Polemik anderer beklagst und mir dann diesen Text presst.


    Eine Äußerung unsinnig zu nennen ist etwas ganz anderes, als eine Person direkt zu beleidigen. Wenn Du diesen Unterschied ernsthaft nicht erkennst, tut es mir wirklich leid.
    Und ja, ich habe mich nach mehreren Anfeindungen auch zur Polemik hinreißen lassen. Im Gegensatz zu Hans und Dir habe mich aber an diesem Thread aber aus Interesse an einer sachlichen Diskussion beteiligt und nicht ausschließlich, um gegen andere User zu polemisieren.
    Wobei ich Hans zugute halte, daß er sich nach seinem Posting zurückgezogen hat und - im Gegensatz zu Dir - nie persönlich beleidigend wurde. Du steigerst Dich stattdessen immer weiter in Rage.


    Quote


    Inkonsequenter Wirrkopf!


    Fürs Protokoll: das war (mal wieder) eine direkte Beleidigung. Zudem eine, deren argumentative Begründung völlig abwegig ist. Aber lassen wir das.


    Quote


    Äh, wieso musst du hier eigentlich betonen, dass dein Studium an einer Hochschule stattgefunden hat?
    Warst du versehentlich ein paar Semester an der Grundschule, oder kann man bei euch auch an der Bäckertheke studiern?


    Das war eine sachlich richtige Aussage, die betonen sollte, daß meine Aussage keine Mutmaßung ist, sondern auf Ausbildung und Berufserfahrung beruht. Nebenbei: Studium und Hochschulstudium sind semantisch und juristisch in der Tat zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Zum Beispiel kann man eine Fremdsprache im Selbststudium erlernen oder sein Leben dem Studium der Astrologie widmen. Beides hat aber mit einer Hochschulausbildung nichts zu tun.


    Quote


    Wenn beides nicht zutrifft, muss ich davon ausgehen, dass du so armseelig bist, dass du mit diesem Zeug hausieren gehen musst, um dein Ego aufzublasen.


    "Ego aufblasen" ist eine interessante Aussage von jemandem, der sich selber "grand" nennt.
    Wie auch immer: wäre es verwerflich, wenn jemand äußert, daß er ausgebildeter Elektriker ist, wenn er betonen will, daß seine Aussage bezüglich der Anbringung einer Steckdose keine wüste Mutmaßung ist, sondern auf seiner Ausbildung und Berufserfahrung basiert?
    Falls nein, warum sollte das der Fall sein, bloß weil man an der TH und nicht an der Berufsschule war?


    Quote


    PS: Immer wieder ein genuss, wie schnell man manche Leute aus der Reserve locken kann.


    Nicht ich habe Dich einen Wirrkopf usw. genannt. Ich bin auch nicht voller Streitsucht in einen G4-Thread eingestiegen, um einen Glaubenskrieg um den besten Simulator zu führen. Greif Dir mal zur Abwechslung an die eigene Nase.


    Es fällt mir halt sehr schwer, persönliche Anfeindungen und sachlich falsche Aussagen stehen zu lassen. Wie gesagt werde ich mich aber ab jetzt bemühen, so viel wie möglich unkommentiert runterzuschlucken, um eine weitere Entgleisung des Threads zu verhindern.

  • Hallo...


    darf ich auch mal? :P


    Quote

    Original von Oxdeadbeef:
    Ich bin auch nicht voller Streitsucht in einen G4-Thread eingestiegen, um einen Glaubenskrieg um den besten Simulator zu führen.


    Nein, voller Streitsucht bestimmt nicht, das steht außer Zweifel. Aber mit pauschalisierenden Aussagen bezüglich anderer Simulatoren. Dass unter diesem Umstand keine sachliche Diskussion mehr möglich ist, dürfte doch wohl klar sein. Insofern sind Antworten wie beispielsweise Hans' nur logische Konsequenz...
    Ich denke nicht, dass diese Aussagen bösartiger Absicht waren - sondern wohl eher von mangelnder Information und/oder Unwissenheit über das diskutierte Programm herrühren.



    Ich bin kein Schwätzer, der nur pöbeln will, deshalb mache ich jetzt einfach mal ein Beispiel:


    Quote

    Original von Oxdeadbeef:
    Ehrlich gesagt fängt das schon bei den mitgelieferten Flugzeugen an, die auf mich allesamt ein wenig lieblos und langweilig wirken [...]


    Ich weiß nicht, bist du dir sicher, dass wir beide unter AFPD den gleichen Simulator verstehen?? Von gemeinhin lieblosen Modellen kann nun wirklich keine Rede sein.
    Diese Aussage beruht nicht auf meiner "religiösen Orientierung", sondern wohl eher auf einem nüchternen Vergleich der Modelle verschiedener Simulatoren untereinander. Die Modelle des AFPD stehen denen anderer Konkurrenz-Programme weder in Detailgrad des 3D-Mesh noch in der Qualität der Texturen um nichts nach (wobei ich gerne zugebe, dass die älteren Modelle, teils noch aus dem Vorgängerprogramm AFP übernommen, wesentlich einfacher gehalten sind, keine Frage).
    Insofern ist deine Aussage eine Pauschalisierung, die keinesfalls sachlich ist, und daher verständlicherweise Zorn hervorruft.


    Quote

    Original von Oxdeadbeef:
    [...] setzt sich bei den nur durchschnittlichen Panoramszenarien fort [...]


    Hmmm... hast du dir schon mal eine der aktuellen Szenerien (will heißen: nicht die der Standard-Installation des AFPD - die jetzt auch schon 2 Jahre alt und selbstverständlich auch auf dem damaligen technischen Stand sind - sondern beispielsweise die der Addons!!!) angesehen? Das möchte ich stark bezweifeln, sonst könnte ich mir nicht vorstellen, was dich zu dieser Aussage verleitet haben könnte. Ich will dir nichts schön reden, was dir partout nicht gefällt - aber vielleicht könntest du vor dem Posten solcher aus der Luft gegriffener Ungerechtigkeiten erstmal genau hinschauen? Tut mir Leid, aber diese Aussage zeigt nur mehr als deutlich, dass du es offensichtlich nicht getan hast. Schade.


    Quote

    Original von Oxdeadbeef:
    [...] und hört bei der 90er-Jahre-Grafik auf.


    Stimmt, die 3D-Szenerien sind sehr schlicht und unaufwändig ausgeführt. Falls du darauf hinaus willst, muss ich dir uneingeschränkt Recht geben.
    Aber falls du das wirklich meinst, solltest du das auch sagen - und keine weitere Pauschalisierung daraus basteln. Wie du dich anhörst, könnte man meinen, dass der AFPD hinsichtlich grafischer Darstellung der gesamten Simulation (was natürlich auch Modelle, Pano-Szenerien, usw. betreffen würde) hoffnungslos verloren und veraltet wäre. Mal ehrlich, findest du selbst das OK?


    Und zu guter Letzt noch:

    Quote

    Original von Oxdeadbeef:
    [...] eindeutig ein sinnvolleres und innovativeres Feature als Extrapacks mit Scale-Modellen auf den Markt zu werfen.


    Wie man lesen kann, bist du über die Weiterentwicklung des Realflight sehr gut informiert, was durch deine Posts natürlich auch manch weniger gut informiertem Mitleser zugute kommt.
    Ich finde es traurig, dass du dich dann andererseits zu solch derart unqualifizierten Aussagen bezüglich anderer Simulatoren herablässt. Daraus wird nur ersichtlich, dass du vom "Truescale-Addon" für AFPD, auf dass sich deine Aussage wohl bezog, absolut gar keine Ahnung hast. Sonst wüsstest du es bestimmt auch die neuen Ideen zu würdigen, mit denen die Programmierer ihren Simulator definitiv ein schönes Stück weitergebracht haben. Und dies auch für diejenigen, die keinen Wert auf Modelle im 1:1-Maßstab legen. Was ich damit sagen will? Nun, informiert zu sein schadet nicht, dazu gibt es in diesem Forum wahrlich genügend Gelegenheit. Schau einfach in den Thread bezüglich dieses Themas.


    Abschließend bleibt mir zu sagen, dass ich den Verdacht hege, du vergleichst die Ur-Version des AFPD mit dem aktuellen G4. Ansonsten wären deine Aussagen betüglich der optischen Qualitäten des AFPD (und natürlich auch der Physik-Engine) so grundlos, wie sie nur hätten sein können. In diesem Fall müsste man sich doch fragen, inwiefern sich aktuelle Software (oder sollte ich wohl eher sagen: "zukünftige" Software?) mit solcher vergleichen lässt, die schon 2 Jahre alt ist...
    Als anderes "Motiv" für solche Aussagen kommt für mich wie gesagt nur offensichtliche Unwissenheit und Fehlinformiertheit deinerseits in Frage, was ich fast noch trauriger finde.


    In diesem Sinne, Grüße,
    Friedy

    LiPo-Akkus und Drehzahlsteller gehören zum alten Eisen:
    "ES LEBE DIE DREHSTROM-ZELLE"

    Edited 5 times, last by Friedy ().

  • Quote

    Original von depronbieger
    Moins
    Findet Ihr des nicht auch lächerlich was da von KE her kommt ?
    G4 als neues Product auf den Markt zu bringen ?


    Nicht gerade lächerlich, aber etwas enttäuschend. Wenn es tatsächlich bei Wasser, flexiblen Landegestell und grafischen Verbesserungen bleibt, ist das im Vergleich zum Update G2->G3 wirklich schwer als neue Vollpreisversion zu rechtfertigen.
    Inzwischen gibt es ja auch die recht klare Aussage, daß die Beschränkungen des Scenery-Editors genauso bleiben wie das Flugmodell unverändert bleibt.
    Eigentlich wurde keiner der zahlreichen Verbesserungsvorschläge, die ich und andere während des letzten Jahres gemacht haben, umgesetzt.
    Das ist für mich schon eine massive Enttäuschung.


    Quote


    Klar gibt es einige änderungen doch die Standard-Flugmodelle bleiben so hässlich wie eh und jeh. Lustig da bekommt man solch eine pracht optik vorgsetzt und hat nur lausig entwickelte Modelle zur Auswahl.


    Das kann ich jetzt zwar nicht nachvollziehen, denn die Modelle sahen bereits in G3 sehr gut aus. Soweit man das beurteilen kann, wurden die meisten bestehenden Modelle noch weiter aufgemotzt und die neu gestalten Flugzeuge sehen z.B. extrem detailliert aus.
    http://www.gregsmodels.co.uk/G4_Screenshots/index.html
    http://www.rcgroups.com/forums….php?attachmentid=1530770
    http://www.rcgroups.com/forums….php?attachmentid=1530677
    http://www.rcgroups.com/forums….php?attachmentid=1530674


    Wenn überhaupt, würde ich mir grafisch am ehesten Sorgen über die Schatten, die Transparenz (war in G3 buggy) und das Ruckeln der Hintergrundgrafik in Photofields machen. Ich hoffe mal, da wurde nachgebessert. Leider wurde auch anscheinend kein Bump Mapping eingeführt, was mal an der Zeit gewesen wäre.


    Quote


    Hinzu wollens einem vormachen das die Engine verbessert worden seie doch die gleichen schattenfehler sind immer noch vorhanden.


    Obwohl ich das auch befürchte, ist das noch nicht klar. Die doppelten Schatten auf den Wasserscreenshots sind wohl nicht unbedingt ein Indiz. Anscheinend gibt es jetzt auch eine Einstellung, um die Schatten auf der Wasseroberfläche zu beeinflussen.


    Quote


    Nur wegen den lausigen Paar abänderungen empfehle ich Euch den nicht zu kaufen ,da nehmt Euch lieber den Reflex oder den AFPD oder bleibt bei G3.5.


    Prinzipiell empfinde ich das Vollpreisupdate wegen der genannten Features derzeit auch nicht als Muß. Andererseits könnte man im Augenblick noch den G3 bei eBay verticken, so daß der Aufpreis auf G4 vertretbar wäre. Bei einem Neukauf spielt es eh keine Rolle, wie sehr sich der G4 verbessert hat. Wenn man eh den G3 kaufen wollte, kann man sich über den G4 auf jeden Fall freuen.
    Zu Reflex und AFPD äußere ich mich jetzt mal nicht, um nicht weiteren Zorn auf mich zu ziehen, aber es gibt schon sehr gute Gründe, sich für Realflight zu entscheiden. Wenn man ordentliche 3D-Felder möchte, gibt es eh keine Alternative. Mit dem G4 noch weniger als mit dem G3.
    Warum sollte man also zu einem Simulator wechseln, wenn man sich bewußt für den Realflight entschieden hat, bloß weil das Update auf den G4 teurer und funktional bescheidener ausgefallen ist als erhofft?


    Quote


    Die Leutle da wollen den Kunden ja völlig veräppeln.


    Wie gesagt: beim Neukauf kann man sich freuen, denn man bekommt mehr Features als noch vor ein paar Wochen fürs gleiche Geld mit dem G3. Ein Update auf den G4 hält sich zumindest so lange finanziell in Grenzen, solange man den G3 noch gut verticken kann.


    Quote


    Ich find des ganze komplet lächerlich. Da zeigt man denen wie man`s macht und die Säcke honorieren einem nicht einmal. Geschweige den auch noch zu danken.


    Da kann ich Dir jetzt nicht mehr folgen. Wer hat's wem gezeigt?
    Falls Du meinst, daß Phoenix zuerst Wasser hatte: ok. G4 hat aber echtes 3D-Wasser. Das ist doch nochmal ein ganzes Stück weiter.


    Quote


    Da sieht man wie die Hinterteile handeln einfach alles nachmachen oder klauen und schon kann man mit was neuem protzen unds an die grosse Glocke hängen auch wense nur ganz kleine haben.
    Scheiss Poser die Luschen.


    Das darf ich wohl als nicht sonderlich konstruktiv betrachten und daher ignorieren.


    Alles in allem bin ich zwar enttäuscht von dem, was im G4 umgesetzt wurde, aber andererseits denke ich schon auch darüber nach, ihn mir in Amiland zu bestellen und den G3 auf eBay zu verkaufen, solange ich noch was dafür kriege. Optimistisch könnte man hoffen, noch 150€ für den G3 zu bekommen, dann käme man mit ca. 50€ für das Update weg. Das ist es ja wohl auf jeden Fall wert. Wenn dann doch noch ein AFPD-Nachfolger o.ä. rauskommt, der den G4 in jeder (relevanten) Hinsicht übertrifft, kann man den G4 ja immer noch verticken und umsatteln.

  • Haha, ok den Spaß wars wert :D

    Gegen Hass, Hetze und Diskriminierung des DIESEL!

    Gebt Intoleranz und Oleophobie keine Stimme!


    Gebt eurem Diesel eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


    Diese Signatur ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.

    Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Tierhomöopathen oder Sarkasmus-Beauftragten!

  • Jau, war zwar offtopic, aber hin und wieder machts spass wie sich so mancher newbee vollkommen in seinem Zorn
    verzettelt und hier heisse Luft produziert :)


    Zumal mir Leute die alles und jedes zitieren und das dann zitieren das dann zitiert wird , usw. usw.... eh suspekt ....


    Machen wir auch hier mal zu, zum Thema kann man ja ein neues eröffnen .