Einbinden eines Hubi in den Reflex?

  • Hallo erst mal,


    ich bin hier neu und finde tolle threads wie man eigene Modelle erstellen kann, aber ein Neuling wie ich ist ja schon zufrieden, wenn man die im Downloadbereich angebotenen Modelle in seinen Reflex XTR eingebunden bekommt.
    Kann mir das jemand bitte mal erklären? Habe versucht die runtergeladenen Dateien einfach in einen Ordner gleichen Namens zu kopieren, aber das funzt nicht.
    Gibt es je nach Version des Reflex Unterschiede beim Einbinden? Ich habe einen 5.01.0 gebraucht erstanden.
    Danke im Voraus
    Copilot / Thorsten

  • Hallo Thorsten,


    ich habe den Ordner für die Helis unter


    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\REFLEX\Simulator\Heli


    bei mir gefunden. Da muss dann der neue Heli-Ordner mit rein, und sollte beim nächsten Reflex-Start auch in der Modellauswahl auftauchen.

  • hola und moin moin,
    Hubinaut ... das ist Unsinn was Du da empfiehlst.


    Er hat eine alte Version.


    Thorsten ... dort wo Dein Verzeichnis "Heli" nach der Installation der Software ist, dort mußt Du auch die Heli's reinbringen. Analog dazu dann die Flugzeuge unter "Flugzeug" ...
    Das war's schon zu Deiner Frage.


    Bei Reflex kannste dann auch mal Deine Version "updaten" ...


    cu Jürgen

  • Moin Zusammen,
    Bei mir wars etwas verwirrend beim ersten Versuch. Ich hab den Reflex unter "Programme/..." installiert. Die Verzeichnisse, resp. die Ordner mit den verschiedenen Szenerien, Helis oder Flugzeuge war jedoch nirgens zu finden - bis ich wie im ersten Beitrag beschrieben, den Pfad


    "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\REFLEX\..." suchte,


    und siehe da - alle nötigen Dateien gefunden (ich hatte das Installationsprogramm einfach automtisch durchlaufen lassen, ohne spez. Angaben!).


    Ich hab für mich rausgefunden, dass es für mich am einfachsten ist, wenn ich alle Downloads (als z.B. bei den Helis) in einen neuen Ordner "Downloads" packe. So finde ich immer gleich die Modell ohne lange zu scrollen :]

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • Hallo,


    ich mach´ mal eine Kurzusammenfassung wo die Modelle zu finden sind und wohin auch die Downloads gehören.


    Reflex XTR bis Version 5.03


    C:\Programme\Reflex\Heli\Unterverzeichnisname
    oder
    C:\Programme\Reflex\Flugzeug\Unterverzeichnisname



    Reflex XTR (iVOL) 5.04


    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Reflex\Heli\Unterverzeichnisname
    oder
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Reflex\Flugzeug\Unterverzeichnisname



    Voraussetzung: Es wurde das Programm mit den Standartwerten installiert - sonst müsst Ihr suchen.


    "Unterverzeichnisname": kann ein vorhandenes Unterverzeichnis zB. "Thunder Tiger" oder ein neues wie "Align" oder "Download" .... sein.




    Thomas

  • Vielen Dank für die vielen Antworten.
    Genau wie beschrieben habe ich es gemacht. Den Ordner zu finden war kein Problem. Auch kann ich das Model aus der Liste "aussuchen", aber wenn ich es dann fliegen möchte, dann sagt er mir, dass das Model nicht vorhanden ist!?


    Habe das Model hier gesaugt. Es handel sich um den T-Rex (Blattschmied). Eigentlich sind alle notwendigen Dateien da, aber er wird mir trotzdem nicht angezeigt.


    Werde mal einen anderen Hubi probieren. Vielleicht mag er ja nur diesen nicht.
    Ach ja; euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Lasst euch reich beschenken und denkt vielleicht auch mal an diejenigen unter uns, denen es aus welchen Gründen auch immer nicht so gut geht.


    Gruß
    Thorsten

  • Its normal dass er das Modell nicht finden kann.
    Woher soll das Programm auch wissen wo du es hin gepackt hast auf der Festplatte?
    ich habe es so gelöst dass ich jeweils im Ordner Heli und im Ordner Flugzeug einen Ordner mit namen Download angelegt habe.
    Nun habe ich schonmal alle gedownloadeten dateien zusammen.


    Je nach Modell erstele ich noch eien Unterordner mit passendem Namen damit es übersichtlicher wird.
    Um das Modell in den Reflex einzubinden gehst du folgendermasen vor:


    Reflex Starten
    Modell auswählen
    Nun das Modell auswählen
    Nun zeigt Reflex an das das Modell nicht vorhanden ist.
    Ok klicken.
    Unter Modelldarstellung die passende datei auswählen
    Ok klicken
    Modell speichern
    Richtige Datei auswählen
    Refelex fragt ob man die Par Datei verändern will
    ja klicken
    Speichern klicken


    Voila, es funktioniert.