Meine Videos

  • Hallo,
    habe gestern bei dem geilen Wetter zwei Videos von mir mit meinen Logo gemacht.




    Erstes: http://www.rcmovie.de/view_vid…wkey=11212e088d0d91f2ade9


    zweites: http://www.rcmovie.de/view_vid…wkey=c9c86e4a3b6834b45aed



    Kommentare sind erwünscht.:D




    P.S.: Die Links funzen jetzt.

    VG Frederic
    -Team Mikado--Kontronik--Scorpion--Hacker--

    Edited 2 times, last by hubi ().

  • moin moin,
    ... prächtig Hubi .... diese Fertigkeiten werde ich wohl nie mehr erreichen ...großartige Leistung von Dir ... und gute Filmqualität. :rock:


    Sag mal, haste keinen "Reflex XTR" mehr ?


    Gruß Jürgen

  • Hallo,
    @all: Danke Danke!! :)


    dl3fy : Ich hab schon noch den XTR aber den benutzt meine OPa häufig (ista uch bei meinem Opa).Ich fliege hauptsächlich G3 udn AFPD.


    Gruß Frederic

  • Quote

    Original von dl3fy
    ...
    Sag mal, haste keinen "Reflex XTR" mehr ?
    ...



    Wozu braucht dieser Pilot noch den Reflex???



    Heli fliegen kann er doch, und wie!!! :sekt:



    Nur ein Stativ für den Kameramann wäre nett, denn der Hubi steht ja ruhiger (wenn er will) als die Kamera.... :))

    Gute Gesundheit euch allen!
    Gruz Geat!



    <Wirklichkeit ist jene Sinnestäuschung, die durch Mangel an Alkohol entsteht!>
    unbek.irischer Säufer

    Edited once, last by rotemarie ().

  • Absolut grossartig! Ist toll und ich hab den 500er noch nie wirklich so begutachtet...ist ein tolles Teil, vor allem wenn man es so bedienen kann wie Du :))
    Lässt Du die Haube noch so weiss! Rein Video-Technisch wärs natürlich schön wenn sie etwas kontrastreicher wär ;)


    Sag, wäre es nicht möglich, dass Du in "meinem" Thread hier ein paar Figuren aufzeigen könntest? ...und sei es nur der coole Rückwärtskreis in Schräglage oder irgend ne andere Figur die noch nicht beschrieben ist? Wäre klasse, von einem Könner lernen zu dürfen :rock:

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • hallo


    super videos ,davon kann ich nur träumen. fliege zwar nur aufm pc mit helis, den im realen leben könnte ich mir das nicht leisten, soviele sind schon zu bruch gegangen.


    wie lange hast du gebraucht um so zu fliegen ??


    gruß bernd

    Der Drache lehrt: Wer hoch aufsteigen will, muß es gegen den Wind tun.
    (Chinesische Weisheit) :)) :))

  • Dan : Joar,ichd enke ich poste bei gelegenheit mal wa sin deinem Thread
    Bernd : Ich fliege seit 2 Jahren.

  • hallo hubi


    danke für die schnelle antwort !


    mit was für einen heli hast du angefangen ?
    hilft ein koxialheli für den anfang zum üben, oder kann man das mit einen normalen heli nicht vergleichen?


    gruß bernd

    Der Drache lehrt: Wer hoch aufsteigen will, muß es gegen den Wind tun.
    (Chinesische Weisheit) :)) :))

  • Hallo Bernd,
    ich hab mit nem Raptor 50 angefangen.


    Gruß Frederic

  • @ bernd190


    Auch wenn ich mich noch als blutiger Anfänger bezeichnen muss (nach so Videos sowieso ;(), so kann ich Dir versichern, dass der Koax nicht wirklich viel mit einem normalen Heli zu tun hat.


    Der Koax (ich selbst hab den BladeCX2 und den JetRanger von Graupner und flieg sie noch heute gerne) ist gut getrimmt absolut eigenstabiel. Schon das ist bei einem normalen Heli absolut anders. Auch im Sim ist dies gut zu merken; durch den Heckrotor will jedes Modell immer leicht nach links wegdriften.
    Meiner Meinung nach gibt es einem ein erstes Gefühl für die Hebel, schult das Auge und was man gut mit einem Koax üben kann, ohne gross gefahr zu laufen, ist sein Gehirn automatisierezu lassen, wenn es darum geht, den Heli mit der Nase zu einem fliegen zu lassen... :]


    Dann hat es sich aber auch schon. Ich üb z.B. beim Reflex gerne mit dem Logo10 aus dem DL-Bereich oder dem T-Rex450. So hat mich der Virus des 3D erwischt 8o Zufor begnügte ich mich nach dem Koax einfach mit meinem geerbten Heli gemütlich in der Gegend rum zu schwirren :tongue: Da es ein Oldtimer ist, und ich damit nicht wirklich 3D üben will und kann, bin ich grad auf der Suche nach einem 3D Heli für real...mal schauen was es wird :D Aber wie gesagt, Koax und Heli mit Heckrotor kannste echt nicht vergleichen :rock:


    @ hubi,
    Vielen Dank!

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • hallo Dan.


    vielen dank


    hab ich mir fast schon gedacht, wäre auch zu schön gewesen ;(


    ich kämpfe schon lange mit mir , ob ich einen heli kaufen soll !


    es ist einfach faszinierent einen heli fliegen zu sehen, da juckt es mir immer gewaltig in den fingern. bei ebay gibt es ja auch e-helis für 250 - 300 euro, aber taugen die auch etwas?????


    gruß bernd

    Der Drache lehrt: Wer hoch aufsteigen will, muß es gegen den Wind tun.
    (Chinesische Weisheit) :)) :))

  • @ bernd


    "...taugen die auch was?" - Meiner Meinung nach NEIN, nicht wirklch ABER die Frage ist müssen sie dass auch zu Beginn?!
    Helifliegen ist ne schwere Sache, selbst wenn man nicht 3D macht und sich mit Rumkurven begnügt, wie ich bis vor kurzem, braucht man immer wieder Verschleissteile, mal nen neuen Akku (wenn denn kein Benziner wegen des Lärm in Frage kommt), oder man hat sowieso kleinere oder gar grössere Crashes. Es geht einfach ins Geld! ...auch wenn man nicht einen Scal-Hubi für 5000.- Franken oder mehr fliegt :rolleyes:


    Ich von mir aus kann nur sagen, im Sim üben, üben, üben. Und zwar mit allen Modellen, auch mit den kleinen (T-Rex 450), erst wenn man des kann, fliegt man draussen RELATIV sicher. Denn was man im Sim nicht üben kann: Heli startet - Puls und somit Adrenalin schnellen in die Höhe - egal wie oft man geübt hat 8o Zudem ist ein Heli wirklich ein Rasenmäher auf dem Kopf, nur ohne Schutzblech, also auch kein Spielzeug im eigentlichen Sinne ;)


    Aber hat man das, find ich kann man sich doch ruhig einen günstigeren zutun. Zumal man vielleicht noch nicht weis ob man dabei bleibt...und wenn man dann crasht und alles bereits X-Mal repariert hatte, so dass nix mehr geht -> ab in die Tonne damit.
    Natülrich kann man auch sagen, je grösser der Heli und je bessere Qualität, desto leichter Einzustellen und je ruhiger in der Luft. Doch in die Luft ist bereits das Problem UND wenn man mal schaut was Ersatzteile für z.B. die 600er Klasse kosten ;(


    Ich selbst hab mit den beiden genannten Koaxs-Helis angefangen, hab dann einen Oldtimer von meinem Onkel bekommen und bin nun Fan vom 3D geworden, so dass ich mir überlege zum Üben (da ist der Oldtimer einfach zu teuer) einen Blade400 zu kaufen - also etwas dazwischen... Aber ich denk ne generelle Empfehlung gibt es da nicht, nur Erfahrungen und somit subjektive Aussagen - Entscheiden muss man selbst :tongue:

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • hallo dan.


    vielen dank für deine ehrliche antwort.


    werde es noch ein wenig länger und intensiver im simulator probieren.


    abwechselnd mal den reflex xtr und den aeroflypro delux und wenn ichs da dann ziehmlich gut behersche werde ich mir mal so einen billig heli zum testen kaufen.
    sollte es mir dann nicht liegen ist wenigstens nicht so viel geld kaputt.


    nochmals vielen dank


    gruß bernd

    Der Drache lehrt: Wer hoch aufsteigen will, muß es gegen den Wind tun.
    (Chinesische Weisheit) :)) :))

  • hallo zusammen,
    tscha Bernd ... wenn Du beginnen möchtest, dann solltest Du Dir mal den Belt CP ansehen.
    Den kann ich empfehlen. Er wird fast fertig geliefert. Ihm fehlen nur noch der Empfänger und der Lipo-Akku ... und schon könnte es losgehen.
    Das Teil hat eine prima Mechanik und Elektrik und liegt im Preis so bei 180-190 Euro.
    Solltest Du bestellen, dann achte darauf das der Kreiseltyp mit HH dabei ist (es gibt da 2 varianten).


    Viel Glück (heute oder später)


    cu Jürgen

  • hallo jürgen


    danke für den tipp, werde in auf jeden fall im auge behalten.


    aber zuerst muß ich noch fleißig üben :evil:


    gruß bernd

    Der Drache lehrt: Wer hoch aufsteigen will, muß es gegen den Wind tun.
    (Chinesische Weisheit) :)) :))