Throttle-Kanal reagiert nicht linear

  • Hallo liebe Kollegen,


    seit kurzem setze ich (neben Reflex) Phoenix ein, weil er meiner Meinung nach einige Vorteile bietet (z.B. Grafik, Sound, Bedienung).


    Aber bei einer Sache komme ich nicht klar, vielleicht kann mir da jemand einen Tipp geben: ich habe meine Fernsteuerung (MC-22s) so eingerichtet, daß Throttle auf einem Schieber liegt. Meine Erwartung wäre nun gewesen, daß bei Helis dadurch die Drehzahl des Antriebs (und z.B. bei konstant 0° Pitch damit mit entsprechender Verzögerung auch des Rotors) sich mit dem Schieber linear ändert. Also Stillstand beo 0%, halbe Drehzahl bei 50%, volle bei 100%. Zumindest bei abgeschaltetem Govenor.


    Tatsächlich reagiert der Heli in Phoenix aber so, daß bis ca. 20% Weg der Motor aus ist, und ab dann mit voller Drehzahl läuft.


    Die Drehzahl kann damit faktisch nicht von der Funke aus gesteuert werden. Das brächte ich aber, wenn ich Gaskurven oder Flugphasen mit unterschiedlichen Drehzahlen programmieren möchte.


    Habe ich einen Denkfehler, oder kann ich das unter Phoenix tatsächlich nicht realisieren?


    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße
    Mario

  • Hallo,


    Also wenn er Kanal von 0 auf 100 springt, ist was faul.
    Entweder nicht richtig kalibriert, was falsch eingestellt, oder etwas defekt.
    Wenn du im Controllermenü bist, siehst du dann wie der Balken hochspringt?


    Gruß,


    Hias

  • Hallo,


    nein, das ist ja das komische. Im Controlermenü läuft der Throttle-Kanal schön linear hoch. Das gleiche passiert in der Kanalanzeige auf meiner MC-22 (habe ich kontrolliert, um auszuschliessen, daß irgendwelche Mischer aktiv sind).


    Deswegen hätte ich ja auch erwartet, daß der Throttle-Input linear, und nicht wie ein Schalter reagiert.


    Ich möchte im Sim ja letztendlich diesselben Gaskurven verwenden, wie in echt. Vielleicht geht das im Phoenix garnicht?


    hmmmmm....


    Viele Grüße
    Mario

  • Hallo,


    mein Sender hängt grad am Lader, sobald er voll ist probier ich das aus.
    Vielleicht hast du nur was falsch eingestellt beim Gaskurvensetup im Phoenix.


    Ich meld mich auf jeden Fall, sobald ichs probiert hab.


    Gruß,


    Hias

  • Hallo,


    Ich komme leider auch nur zum gleichen ergebnis wie du.
    Scheint also so zu sein, dass der Sim immer einen Konstant-Drehzahlmodus simuliert, sobald der Motor an ist und den Rest nur über den Pitch macht.


    Hab da jetzt auch keine Idee, was man sonst noch probieren könnte.
    Bin auch kein Helifachmann....


    Gruß,


    Hias

  • Hallo Hias,


    interessant. Ich denke, ich werde mal an den Phoenix-Support schreiben. Angeblich sind die ja sehr kooperativ. Vielleicht wird das in einer der nächsten Versionen ja geändert.


    Ganz herzlichen Dank für Deine Unterstützung!


    Viele Grüße
    Mario

  • Hallo,


    Ja da wäre ne Zusatzoption nützlich in der Man den Drehzahlmodus an und aus machen kann.
    Bei mir geht beim Phoenix zur zeit einiges mehr nimmer so recht.
    Seit dem beta Update haben einige Landschaften fast keine FPS mehr und es schaut aus, als würde das Monitorbild immer zwischen 2 Landschaften umschalten ;-)


    Naja, mal sehen was noch so kommt.


    Grüße,


    Hias

  • Hallo,


    echt? Das kann ich bei mir nicht beobachten. Alle Landschaften sehen Ok aus, und FPS liegt bei konstant 61. Ich habe allerdings auch VSync aktiviert.


    Viele Grüße
    Mario

  • Hallo,


    nur noch als Ergänzung: jetzt weiß ich, was Du meinst. Wenn ich "sun glow" eingeschaltet habe, dann ziehen manche Landschaften so eine Art "Schleier". Besonders ausgeprägt in der Richtung der Sonne, und an kontrastreichen Übergängen hell/dunkel (z.B. überhalb von Baum- oder Felsenreihen).


    Sieht sehr irritierend aus, deswegen lasse ich diese Option auch deaktiviert.


    Viele Grüße
    Mario

  • Hallo,


    Nein das meine ich nicht. Bei mir tritt da tatsächlich ein komsicher fehler auf.
    Auf einmal ist die wiese weg und alles unter mir ist wasser, dann kommt alles wieder usw. sunglow ist aus. Ich hab ja nur ne fx 5600 go, da kann ich mir generell keinen grafischen Schnickschnak leisten.
    Mal sehen, vielleicht schreib ich mal an die Phoenixleute.


    Gruß,


    Hias