• Hi,


    ich suche im Moment nach einem Sim, mit dem ich hauptsächlich Hali üben kann.


    In die nähere Auswahl hab ich jetzt Realflight 3.5 bzw. 4
    oder die alte Version der Reflex XTR ohne Ivol.


    Ich würde diesen Sim hauptsächlich für Kunstflugtraining benutzen.


    Mich interessieren einfach eure Meinungen was ihr an den Sims gut findet und was nicht. Nett wäre, wenn ihr keine Grundsatz Diskusion daraus machen würdet.


    Viele Grüße und schon mal jetzt danke,


    Michi

  • hallo Michi,
    ... es wurden ja schon etliche Beiträge zu diesen SIM's hier eingebracht !


    Es ist meiner Meinung nach auch völlig "witzlos" nach Meinungen zu fragen ... denn was machst Du wenn 7 für SIM a sind und 6 für SIM b ... wirst Du dann SIM a nehmen ? Das könnte durchaus dann auch nicht die bessere Wahl sein !!! :D


    Du scheinst auch Anfänger im Heli-fliegen zu sein ... wenn es so ist, dann lerne doch erst einmal mit irgendeinem SIM ... es gibt sogar einen kostenlosen und guten SIM ... schon bemerkt ?


    cu Jürgen

  • ...oder lies Dir im Menu die nötigen neutralen Texte druch, dann kannste Dir sicherlich ein Bild machen.
    Zudem haste dass sicherlich auch bereits hier im Forum gemacht und eben gesehen, dass daraus oft eine Glaubensfrage wird - somit ist diese Frage dann eigentlich etwas eigenartig?! ...und wenn doch nicht, dann gib mal ein Stichwort in der SUche ein und Du wirst, wie Jürgen sagte, etliches dazu finden.


    Oder wäre es Dir lieber, wenn ich schreibe: Also ich besitze den Reflex XTR, in der letzten Ausführung jedoch ohne iVol und bin einfach besgeistert, flieg und üb auch nur 3D, ist das Beste... ach ja, hab aber keinen anderen Sim um zu vergelichen... Das bringt ja wohl auch nicht und wenn doch, dann ist es ne falsche Sicherheit die nix zu sagen hat und selbst wenn einer mehrere Sims hat, so kann er ganz sicher mehr ausssagen als ich, doch auch dann bleibt es schluss endlich immer eine Geschmacksfrage, so dass Glaubensfragen daraus resultieren müssen.

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • Hi,


    @ Jürgen: Desswegen frag ich ja nach euren Meinungen von Vor- bzw. Nachteilen und nicht welchen Sim ihr besser findet.


    Ich habe zwar erst 6 Flüge mit einem Heli aber habe inzwischen schon Rückenschweben; Piruflips; Pirukreise; Rückwärtsrundflug geflogen. Am AFPD kann ich Pirutictocs Funnels und sonstiges Zeug.
    Ohne Anzugeben denke ich das ich schon ein bisschen fliegen kann.
    Video gibts, allerdings im Moment noch mit schlechter Quali auf http://www.rc-tuning-design.com


    Viele Grüße,


    Michi

  • moin,
    gut Michi ... will ich Dir dann gerne abnehmen ... und auch glauben, daß Du schon jetzt erheblich besser Heli fliegst als ich selber.


    Dann solltest Du Dich aber wirklich mal sehr mit den besten SIM-Programmen beschäftigen (also wirklich ausgiebig selbst testen) ... bevor Du eine Entscheidung fällst. Aber, ohne Kostenaufwand zu haben ... teste mal den Heli-X ... Du wirst überrascht sein, wie gut der bereits ist.


    Über Vor- und Nachteile erfährst DU mehr unter den SIM-Fabrikaten und im sog. "Abschlußbericht" (siehe unter MENU) !


    Viel Erfolg dann


    cu Jürgen

  • Hi,


    Danke! Das mit den Berichte ist eine gute Idee! :))


    Heli-X hab ich schon. Nur leider kann ich trotz Idel up 1/2 und Autorot den Motor nicht hochdrehen lassen. Ich hab das auch schon hier gepostet aber keiner wusste die Lösung. ;(
    Sonst kann ich alles steuern. Zeigt er dann auch unten an.


    Grüße,


    Michi

  • Quote

    Original von Michi W.
    In die nähere Auswahl hab ich jetzt Realflight 3.5 bzw. 4
    oder die alte Version der Reflex XTR ohne Ivol.


    Moin, Moin Michi,


    da der Heli-X bei mit deinem PC nicht harmoniert, hast Du Dir die Antwort doch schon gegeben:


    - Realflight G4 = 198,90 € + evtl. die Expansion Packs 1 bis 4 (5), je 47,99 €, da man ja immer alles haben möchte... = 390,86 €
    (Die alten Add-Ons 1, 2 und wenn fertig 3-5 gibt es für den G4 kostenlos)


    - Reflex XTR V. 5.03 = 109,- € (Upgrade auf 5.04 = 79,- €) = 188,- €


    Selbst mit zusätzlichem Upgrade auf die aktuelle Reflex Version liegst Du (viel oder sogar sehr viel) günstiger.


    PS: Eigenimporte aus USA + teuer Porto +19% Einfuhr-MWST + Zoll! (bis 30.11.2008 nur 22,- € frei, dann 150,- € Zollfrei.

    Beste Grüße, best regards,
    Ronald


    PS: Kostenlos / 4free - Scenary " Fischen " - 4 Reflex XTR, AFPD, FMS, Heli-X and in work 4 Phoenix RC, search the Webdisk or visit my HP.

    Edited 3 times, last by Ronski ().

  • Hi,


    du hast recht!


    Im Moment bin ich eher für den Reflex:
    1. Viel Günstiger
    2. Kann ich mir selber meinen Heli leichter bauen.



    Aber andererseits will ich mit diesem Sim so perfekt wie nur möglich trainieren, und da hab ich auch schon gehört dass in 3D-Heli Sim der G3.5 besser sei. Aleerdings ist das vermutlich Geschmackssache. Vielleicht habe ich bald die Möglichkeit mal selbst den Reflex zu fliegen.


    Viele Grüße,


    Michi

  • Moin, Moin Michi,


    zumindest kannst Du dir die DEMO vom Reflex downloaden und die aufgenommenen Demoflüge ansehen, ggf. 3D Demoflüge, 3D-Helis und Panos aus den RC-Sim Downloadbereich nachinstallieren.

    Beste Grüße, best regards,
    Ronald


    PS: Kostenlos / 4free - Scenary " Fischen " - 4 Reflex XTR, AFPD, FMS, Heli-X and in work 4 Phoenix RC, search the Webdisk or visit my HP.

  • hola und moin moin,

    Quote

    Heli-X hab ich schon. Nur leider kann ich trotz Idel up 1/2 und Autorot den Motor nicht hochdrehen lassen. Ich hab das auch schon hier gepostet aber keiner wusste die Lösung


    ... die Lösung (bzw. Teillösung) steht doch im mitgelieferten Text ... gucke mal in's Heli-X-Verzeichnis. Dort findest Du eine Text-Datei und Michael schreibt, was gemacht werden muß damit der Motor hochläuft !


    cu Jürgen

  • Hi,


    Danke für den Tipp mit der Textdatei! Werd ich dann mal probieren.


    Der Phönix ist sicherlich nicht schlecht und auch zu überlegen. Nur ich kenn hier in meiner Umgebung leider niemanden, der einen hat, bei dem ich mal testen könnte.


    Realflight G3.5 kenn ich jemanden und Reflex sogar mehrere.


    Ich habe mir jetzt von allen 3 mal das Demo geladen. Schade ist, dass Sich alle nur mit Tastatur steuern lassen. Da kann man eigendlich nicht richtig testen.


    Grüße,


    Michi

  • Hi,


    also ich hab mir jetzt mal die Videos von Phönix und Reflex angeschaut, und ich muss sagen, dass mir Phönix eigendlich ein ganzes stück bessergefallen hat als Refelx und auch nicht so schwerelos und kantig wie das G4 Video.


    Jetzt hab ich noch ne frage zur Modellkonstruktion von Realflight und Phönix. Gibt es dafür auch spezielle Programme und wie schwer is das im Vergleich zu AFPD? Vorallem im Bezug auf Helis.


    Gibt es für die beiden Sims ausser hier unter rc-sim noch Dls? Beim Realflight hält es sich hier ja in Grenzen und beim Phönix ist nichts da.


    Michi

  • Hallo,


    im Ebay hab ich jetzt mal geschaut und da wird der G4 für ca. 140 zum Sofortkauf angeboten +Versand von Amiland glaub 15 Euronen.


    Jetzt interessiert mich aber noch, wie ich Modelle für den RFG 3.5/4 Bauen kann und wie schwierig das im Vergleich zum AFPD ist. Phönix hat ja so weit ich gelesen hab noch kein Programm öffentlich.


    Viele Grüße,


    Michi

  • Hallo,


    also ich habe hier den Reflex XTR (5.03) und den Phoenix (1.05j) im Einsatz.


    Mir gefällt der Phoenix um Längen besser (Grafik, Performance, Bedienung, Realismus). Mithilfe des Phoenix Creator habe ich mir auch schon Sim-Modelle meines T-Rex 450 designed, die genau so aussehen, wie meine echten Hauben (werde diese demnächst auch mal hier hochladen, damit endlich mal die Phoenix-Downloads belebt werden ;)). Leider kann man aber bisher (noch) keine eigenen Modelle konstruieren (sondern nur existierende um-designen). Aber die Entwickler bringen sehr regelmäßig Neuerungen (Tools, Updates, Modelle) 'raus.


    Meine klare Empfehlung: gib dem Phoenix eine Chance. Kommt aber natürlich auch darauf an, welches Modelle Du gerne hättest. Schau Dir die bislang verfügbaren am besten mal auf deren Homepage an (die Align-Serie ist z.B: komplett verfügbar).


    Viele Grüße
    Mario

  • Hi,


    danke!


    Von den Videos her bin ich auch deiner Meinung vom Verhalten. Allerdings hat der Phönix wie auch der Reflex Flächenmäßig kein so gutes Verhalten, was mir allerdings auch nicht so wichtig ist.


    Ich hab Gestern mal das RFG 4 Demo probiert und ich muss sagen das hat mich schon sehr überzeugt.


    Wegen den Modellen: Im Moment habe ich einen Logo 14, aber ich werde vermutlich bald auf einen Rebell 600 V2 umsteigen, und den gibt es 100% noch in keinem Sim, weil es bissher erst Teile davon gibt, und der Prototyp erst so in 1-2 Monaten flügge wird. Diesen Heli hätte ich gerne in dem Sim. Ausserdem sollte der Sim V-Stabi möglich machen. Weil es den Rebell nur so gibt.
    Desswegen auch die Frage, wie schwer die Modellkonstruktion von Helis im vergleich zum AFPD im RFG 4/3.5 ist.


    Viele Grüße,


    Michi

  • Hallo,


    ja, Flächenflug ist weder im Reflex, noch im Phoenix sehr überzeugend. Da hatte mir der AFPD besser gefallen, den ich mal hatte (mittlerweile verkauft).


    Und bei Deinen Modellen macht es wahrscheinlich tatsächlich Sinn, einen Sim zu wählen, für den es mehr freie Modelle gibt. Für den Realflight gibt es auf deren Swap-Page ja schon einiges.


    Aber Vorsicht: ich hatte auch schon den RF 3.5 und muß sagen, daß die Anforderungen an Deine Hardware schon sehr hoch sind, wenn das Ding flüssig (und mit hoher Detaildichte) laufen soll. Bezüglich der Performance liegen zwischen dem Phoenix und dem RF Welten! Beim RF 3.5 hatte ich zudem immer das seltsame Problem, daß Helis nur mit eingeschaltetem V-Sync flüssig simuliert wurden, während die Flächen nur ohne V-Sync sauber gelaufen sind. Klingt komisch, war aber definitiv so (und ich habe wirklich alles mögliche an den Darstellungs- und Grafiktreiber-Optionen versucht). Ich habe übrigens eine AXTI 1800 GTO im Einsatz (an einem Athlon 4200+ Dual Core mit 2GB Hauptspeicher).


    Viele Grüße
    Mario

  • Die von dir genannten Sachen sagen zwar über die Performance deines Rechners nichts aus aber wenn er so neu ist wirds wohl gehen...
    Jede Menge CPU-Power ist wichtig und Grafik natürlich je nach genutzter Auflösung und Qualitätseinstellungen wobei eben der Speicher nur dann Sinn macht wenn auch ne brauchbare GPU dranhängt. Letztere ist entscheidend.

  • Hi,


    ja, ich kenn mich da nicht so gut aus. Aber meine CPU ist auch beim Flightsimulator X nicht ausgelastet. Und den betreibe ich mit ca. der hälfte der möglichen Grafik-leistung.
    Ich denke doch, da sollte der RF schon gehen.


    Viele Grüße,


    Michi