Neuling braucht Hilfe beim Simulator

  • Hallo Leute!
    Also fange ich mal an.
    Ich habe mich zum Heli fliegen infizieren lassen und habe mir nun einen Kindheitstraum erfüllt. Eine Woche durchforste ich nun das Netz auf Fragen die ich habe ubd bin wenig fündig geworden.
    Nun ich habe alles etwas falsch angegangen und bevor ich mich schlau gemacht habe, habe ich auf meine Gier auf einen RC Heli gehört. Ok nun ist es zu spät und ich habe mir einen G1 von http://www.Gtoys.de gekauft. Mein Kumpel hat das gleiche gemacht und da er etwas mehr geld hat als ich hat er gleich den neuen G15 gekauft. Wir haben nun die Teile seit ca. einer Woche und versuchen irgendwie damit umzugehen und ich brauche euch nicht zu sagen das es schon erste crash´s gab mit kleinen Reparaturen. Vom fliegen ist erstmal gar nicht die Rede denn mehr als etwas hüpfen kommt noch nicht zu stande auch deshalb weil man immer sofort an das Geld denkt sobald der Rotor dreht.....
    Ich habe nun schon viel gelesen und ob der G1 gut oder schlecht ist sei mal dahin gestellt aber fliegen soll er doch wohl können. Ich weiß auch das eine Heli mit gutem Gyro und 3D tauglichkeit am anfang etwas einfacher zu fliegen ist als den den ich jetzt habe, aber wir haben alle mal angefangen und wenn jemand den G1 fliegen kann dann will ich es auch lernen.
    Nun war ich bei Conrad Elektronik und habe da glaube ich einen experten gefunden der mir nun sagte das ich erstmal mit einem Simulator üben soll bevor ich noch mehr schrotte. OK ich sehe das ein und hier kommt mein Problem.


    Vorab muß ich sagen das ich nun schon sehr viel weiß über die Heli Materie und auch versuche die " http://www.helischool.de" zu absolvieren aber dennoch funzt erstmal gar nix.
    So nun zu meinem Problem:


    Ich möchte meine Fernsteuerung von meinem G1 an meinem PC anschließen und dann wenn möglich mein Modell oder ein baugleiches simuliert fliegen um es zu lernen.
    Also ich brauche eine Simulator Software die in der lage ist mit meiner Fernsteuerung zu arbeiten. Meine FS hat einen anschluß (PS2) um damit im Simulator zu fliegen (Laut Hersteller). Ein Kabel brauche ich natürlich auch noch und da würde mich mal interessieren welche Kabel dafür zu gebrauchen sind. Ist es klug die FS so umzubauen das Pitch und Roll links ist und Nicken und gier rechts? Denn bei meiner FS ist es andersrum und die meisten FS sind aber anders als meine. Gtoys sagt der umbau ist kein problem und hat auch promt eine umbauanleitung geschickt.


    So nun hoffe ich mal das es hier profis gibt die mir helfen können.


    Danke Frank

  • Also,
    So schlimm ist Deine Situation nicht und der kleine Brummer sieht doch ganz toll aus. Zudem ist es eh schwer Heli-Fliegen zu erlernen ohne Sim, egal ob Du einen super Gyro drin hast oder nicht!


    Ob es sinn macht Pitch und Roll etc zu wechseln (also von Mode 1 z.B. auf Mode 2 - die verschiedenen Modes findest Du auch hier unter der Suche) ist REINE geschmachsfrage. Aber wenn Dir z.B. mal ein Kollege den Heli fliegen soll (um etwas zu testen), so fliegen z.B. in der Schweiz bei mir 90% aller mit Mode2 - machte also Sinn für mich, dass ich es auch so habe und mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt und würde jeden Sender umbauen. Aber eben, schlussendlich hat es ja keinen Einfluss auf die Flugeigenschaften.


    Ein Sim brauchst Du tatsächlich, spart ne menge Geld. Aber geh nciht danach ob ein Sim Deinen Heli im Sortiment hat!!! Denn keiner der Sims kann Deinen Heli 1 zu 1 genau kopieren. Das ist also kein Kriterium denn einen ähnlichen Heli wie den Deinen findest Du sicherlich praktisch in jedem Sim.


    Ich selbst bin Fan vom Reflex (hab grad das neuste Update 5.05 bestellt, bekommen die Forenmitglieder bis jetzt als erste!). Dort hat es sowohl bereits als Standart als vor allem auch hier im DL-Bereich jede Heliklasse zum implementieren in den Sim.
    Somit kannst Du gut und sicher das Helifliegen üben üben üben.


    Hoffe, Dir damit schon etwas geholfen zu haben,
    Dan.

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • Hallo Dan!


    Danke für die schnelle Antwort. OK Sim ist klar habe den Reflex auch schon mal getestet aber leider ohne Sender und das wollte ich nun auch noch wissen:
    Kann ich meinen Sender für Reflex benutzen oder brauche ich da was spezielles. Würde gerne meinen Sender benutzen damit ich das gefühl habe das ich brauche wenn ich dann mal meinen Heli in echt fliegen will.
    Wie gesagt mein Sender hat einen PS2 anschluß und soll für sims funzen sagt Gtoys. Müsste dann noch wissen ob ich beim Kabel auf was achten muß!


    Gruß Frank

  • hallo frank,


    zum sim:
    immer eine gute idee.
    abgesehen vom glaubenskrieg der afpd-/reflex-/phoenix-/... -jünger
    sind alle hochwertigen flugsim´s eher kostspielig.


    versuch mal den heli-x, http://www.heli-x.info/index.shtml der ist donationware
    die aktuelle download version (o.9.x) ist schon gut,
    die nächste (1.0.x) wird noch wesentlich besser. ich hab sie jetzt seit längerem im test und alle die beim onlinefliegen dabei sind sind begeistert (max war mal was um die 14 piloten :] )
    flugphysik und verhalten der helis sind sehr gut simuliert.


    zum adapter:
    die buchse scheint die gleiche wie die der e-sky sender zu sein.
    daher könnte ich mir vorstellen daß der e-sky adapter funktioniert. g-toys scheint ja keinen eigenen anzubieten.


    wie ist denn deine fs? mode 2?
    wenn du damit klar kommst lass es so. nur weil andere mode 1, 3 oder 4 fliegen? jeder wie er mag und wie er gewohnt ist.
    ich fliege mode 2 (pitch und gier links, nick und roll rechts) und finds prima, der nächste kann damit gar nicht. so what!

  • Das sin mal aussagen cool :-)


    Aber was ist e-sky????? ist das das kabel das an meinen sender kommt und dann in den pc?


    Gtoys hat eine Kabel für meinen Sender der hat den PS2 und am anderen ende ein 9 pin (Com) stecker. Das Teil ist leider nicht lieferbar und ich weiß ja auch gar nicht welche software dann damit funzt


    Gruß Frank

  • Frank,


    Mit Heli-X als kostenlose Variante hat MHB natürlich völlig recht, hatt ich gar nicht daran gedacht.
    Der Sim funktioniert sehr gut. Auch die Flugphysik ist in ordnung. Allerdings sind die teureren Sims da schon noch etwas voraus, daher kosten sie halt auch was - aber für den Anfang reicht es völlig. Kommt halt immer darauf an, was Du üben willst.
    Mit der Zeit wurde mir Heli-X zu "langweilig". 3D Figuren sind halt in einem der teureren Sims doch noch anders :)
    Auch haben die teureren Sims natürlich Crashpoints, sprich alle Gegenstände im Umfeld sind auch Hindernisse, im Heli-X fliegst Du alles an und es geht immer weiter und weiter - wird einfach unrealistisch aber für den Schwebeflug brauchst Du ja noch nichts anderes.


    Wegen des Kabels:
    Such Dir doch mal das Profil des Forenpetreibers hier raus "HIGGY". Er hat einen Shop wo er eigentlich jeden Sim anbietet und somit auch jedes Kabel, sicherlch mit Beschrieb was für was...da wirst Du sicherlich dann schlau was Du für Deinen Sender benötigst.
    Viel Erfolg
    Dan.

    ...und vergiss es nie: Ein Heli ist ein Rasenmäher in der Luft - ohne Schutzabdeckung um die Blätter...

  • Hallo zusammen!
    Also erstmal danke für die nette hilfe und mein problem hat sich erledigt.
    Ich habe mir den Easy Fly 3 inkl. Controller geholt der hat modelle die ich lernen will und ist sehr gut. Werde nun trainieren bis der arzt kommt und dann meinen heli fliegen. Spart jedenfals ne menge geld !!!


    Danke euch nochmal.