Welche Sims sind die Realistischsten RC Heli Simulatoren

  • Hallo,


    ich hab nen T-Rex 450 SE und den Reflex 5.03. Ich finde nicht, dass der Reflex wirklich so realistisch das Verhalten des T-Rex nachbildet. Nur ein Beispiel ist, dass sich der Heli in Bodennähe in echt etwas anders verhält - dem Reflex scheint es total egal zu sein, wie nah der Heli am Boden ist.
    Außerdem nervt mich diese störende Wand, die in allen Szenarien der Fall ist. Somit kann ich nie (wie ich es in Wirklichkeit mache) im Kreis um mich herum fliegen...


    Daher suche ich eine bessere Alternative; Welcher Sim kommt beim Heli fliegen der Realität am nächsten (und hat nach Möglichkeit nicht so eine dämliche Wand)? Die Grafik spielt eher eine nebenrolle - ich möchte einfach nur so realistisch wie möglich kostensparend (wegen Abstürzen) üben können.


    (Ich beherrsche leider kein 3D Flug. Aber ich würde mich dennoch freun, im Simulator auch realistisch 3D Fliegen zu können.... im Reflex geht das ja wunderbar, aber ob das der Wirklichkeit entspricht wiß ich nicht - bei meinem real-Modell trau ich mich solche Sachen bisher noch nicht)


    mfg

  • Hallo,
    Du hast bisher hier nicht viel gelesen, oder?
    Diese Frage kommt ca. das 235663567 mal, und ich glaube kaum dass sich jemand nochmals aufrafft es das 235663568ste mal für dich zu erörtern ?!

  • Hallo,


    leider habe ich vor dem starten des Threads keine Antwort im Forum gefunden... und auch jetzt, wo ich weiß, dass die Frage schon so oft beantwortet wurde finde ich die Antwort leider nicht. (ich wüsste nicht nach was ich suchen sollte außer "realistisch"). Ich finde zwar immer wieder Beiträge woh steht, dass der AFPD realistisch ist. Auch mal das der Phönix ganz gut sein soll. Aber das sagt mir so wenig, denn auf eine ähnliche Empfehlung hin habe ich vor einem Jahr den Realflex gekauft. Wie ich aber schon sagte empfinde ich den leider nicht als so realistisch.


    Und wenn ich mir jetzt einen neuen Sim zulege, mit ganz besonderem Augenmerk auf das realistische Flugverhalten der Helis, dann würde ich ungern in einen Fehlkauf investieren wollen.


    Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir z.B. nur 1, 2 oder 3 Links zu Threads hier im Forum geben könntest, wo das schon erörtert wurde ;-)

  • Hi,


    die Frage, welcher kommerzielle Sim am realistischsten ist, kann dir keiner beantworten.
    Die großen kommerziellen Sims schenken sich da nicht viel, jeder hat irgendwo Stärken und Schwächen.
    Da geben die Vorlieben der User dann den Ausschlag. Und mit dem Reflex bist du ja schon mal dabei.


    Wenn du aber folgendes suchst:
    - einen Sim mit guter Heli-Physik
    - Grafik spielt eher Nebenrolle
    - möglichst kostensparend
    - keine unsichtbare Wand,


    dann solltest du dir mal Heli-X anschauen.
    Da gibts auch eine kostenlose Testversion.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

  • Und in jedem ähnlichen Fragefall hier wird auf unsere Berichte / Abschlussbericht verwiesen .... alles gelesen ?

  • Hallo,


    meiner Meinung nach hilft der Verweis auf die Abschlußberichte nicht wirklich, weil dort eine uralte Version des Phoenix verglichen wird. Tatsache ist, daß hier im Forum primär AFPD- und Reflex-User vertreten sind. Daher ist natürlich nur über diese beiden Sims viel zu lesen. Aber beim Phoenix hat sich seit der im Bericht getesteten Version unheimlich viel getan. Insofern "hinkt" der dort gezogene Vergleich mittlerweile eindeutig.


    Ich hatte bereits den AFPD (verkauft, weil m.E. für Helis nicht so realistisch), und fliege sowohl mit dem Reflex (5.03), als auch mit dem Phoenix (neueste Version). Ich persönlich mag für Helis den Phoenix lieber, und finde das Flugverhalten (speziell für die Align-Modelle) bereits ohne viel Anpassungen relativ (!) realistisch. Soweit ein Sim eben überhaupt realistisch im eigentlichen Sinne sein kann. Aber diese Diskusson ist auch schon 1 Mio mal geführt worden.


    Viele Grüße
    Mario

  • Daher steht ja auch wir sind hier nicht die " Allesalleineschreiber und Macher" :)
    Her mit euren Berichten !

  • hola,


    Quote

    von: wiseguy
    ...ich hab nen T-Rex 450 SE und den Reflex 5.03. Ich finde nicht, dass der Reflex wirklich so realistisch das Verhalten des T-Rex nachbildet.

    so ist es auch .... mit der Original-PAR-Datei ist der relativ weit ab vom realen Verhalten. Ich kann es beurteilen, da ich schon laengere Zeit den TRex450 und 500 auch fliege (in real als auch im SIM).
    Es gibt jedoch auch andere PARs fuer den SIM, die den Heli dann sehr an die Realitaet auch heranbringen. Mir ist es sogar lieber, wenn ich mit logischen Verstand dann auch noch auf einfache Art und Weise einzelne Parameter fuer ein Modell noch aendern kann; und das bietet mir der Reflex als einzigster SIM ueberhaupt.

    Quote

    von Mario:
    Ich persönlich mag für Helis den Phoenix lieber, und finde das Flugverhalten (speziell für die Align-Modelle) bereits ohne viel Anpassungen relativ (!) realistisch

    ... der neuesten DEMO zufolge finde ich den Phoenix auch sehr ansprechend .... das Flugverhalten (nur optisch betrachtet) wirkt auf mich schon ueberzeugend; doch die richtige Einschaetzung kann man logischerweise doch nur erhalten, wenn man den auch richtig selbst steuern kann ... und das Knueppelgefuehl dann bekommt.


    Jedoch ist mir eine Einstellmoeglichkeit aller Parameter eines SIMs wichtiger als ein bereits gut eingestelltes Modell; es koennte ja noch nicht gut genug sein ! -- ;)


    Hier dazu auch ein Beispiel vom AFPD, den ich auch besitze. Ich konnte im laufe der Zeit feststellen, dass es nun auch praechtig eingestellte 3D-faehige Helis im AFPD gibt.
    Der jetzt im download befindliche AB_TRex500 von Andreas (z.B.) ist so agil wie mein reales Modell auch ! Lediglich die Drehfreudigkeit der Heckrotores muesste noch erhoeht werden. Jetzt erst merkt man allerdings im Fluge mit diesem Modell auch die nicht ganz so gute SIM-engine (gegenueber dem Reflex-SIM).
    Aber auch der schon laengere Zeit im AFPD existierende TRex600 (von Patric Liby) ist sehr gut zu fliegen; auch der Raptor50 (hatte den in real auch) von Rodeo ist prima eingestellt.


    Andere 3D-faehige Modelle (z.B. Viper90) wirken gegen die zuvor genannten Modelle wie "Schalftabletten" .... man kann zwar damit fliegen .... aber .... :D


    so, dass ist meine Einschaetzung


    cu Juergen

  • Hallo,


    so sehe ich das auch. Die wenigsten vorkonfigurierten Modelle entsprechen auf Anhieb den eigenen Vorstellungen bzw. dem Flugverhalten des eigenen Modells. Wie auch? Auch in echt weichen die Verhalten je nach Ausstattung und Einstellung ja erheblich ab. Also betrachte ich jedes Modell erst einmal nur als Vorlage.


    Das ist einer der Gründe, warum mir hier Phoenix so gut gefällt. Da kann man frei wählbare Parameter so einblenden, daß man diese während des Flugs anpassen kann. Das hat den Vorteil, daß man seine eigene Variante sehr schön anpassen und so lange "einfliegen" kann, bis es paßt. Das habe ich in dieser komfortablen Art und Weise noch bei keinem anderen Simulator gesehen. Im Gegenteil: beim Reflex nervt es mich immer, daß ich für den Menüzugriff vom Vollbildmodus in den Fenstermodus, und von dort aus dann in die Konfigurationsmenüs wechseln muß, was (zumindest bei meinem Rechner) einfach immer eine unschöne Verzögerung bedeutet. Wäre toll, wenn man hier Menüs auch im Vollbildmodus verwenden, und diese während des Flugs schneller erreichen könnte. Zumindest bis Version 5.03 geht das nicht. Ich weiß aber nicht, wie das bei der aktuellen Version aussieht.


    Dieser schnelle Zugriff auf die Konfiguration hat für mich noch eine andere Bedeutung, die ich bei Simulatoren mindestens genauso schätze, wie die halbwegs realistische Sim eines bestimmten Modells: ich sehe einen der großen Nutzen zusätzlich darin, absichtlich extreme und vielfältige Einstellungsvarianten desselben Modells durchzutesten. Zum einen ist das sehr lehrreich bzgl. der Zusammenhänge, und läßt in der Theorie bereits "was wäre wenn"-Setups zu, die man in der Praxis ggf. dann in ähnlicher Weise übernimmt (diesmal also praktisch mal umgekehrt). Zum anderen finde ich, daß der Trainingseffekt auch sehr hoch ist, wenn sich ein Modell eben mal sehr unterschiedlich verhält. Wenn man dann nämlich mit jeder dieser Setup-Varianten zurecht kommt, dann klappt's auch in echt spürbar besser.


    BTW: Higgy hat natürlich Recht. Nur auf veraltete/fehlende Berichte hinzuweisen, ist schon billig. War auch nicht meine Absicht, das zu kritisieren, ich wollte nur darauf hinweisen, daß der dort gezogene Vergleich eben nicht mehr sehr aussagefähig ist. Meine Zeit ist leider sehr beschränkt, aber wenn Interesse besteht, dann würde ich mich tatsächlich mal daran machen, einen aktuellen Phoenix-Bericht zu verfassen. Aber eben nur, wenn das wirklich interessiert, weil ich den Eindruck habe, daß man sich hier doch schon sehr stark auf Reflex und AFPD "eingeschossen" hat.


    Viele Grüße
    Mario

  • Kein SIM ist besser als der REFLEX. Es gibt aber besser eingestellte Modelle als diejenigen die mitgeliefert werden, z.B. hier im Download. Aber bis man selbst ein Modell ordentlich einstellen kann, muss man die Online-Hlife lesen und verstehen. Für einen "Wiseguy" sollte das "wisegott" kein Problem sein.


    Ich "wise" dass diese Beitrag nicht sehr wiese ist, aber der Name hat förmlich dazu eingeladen :phatgrin:
    Andre

    FX-30, T-Rex 250, T-Rex 450, T-Rex 600 NSP, Henseleit 3D-NT und Segler.

  • Quote

    Kein SIM ist besser als der REFLEX.

    Bei solchen Behauptungen sind wir dann wieder beim üblichen Streitthema.
    Deswegen verzichte ich hier auf jegliche Erwiderung.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

  • GANZ KLAR DER REFLEX! ich fliege fast jede figur 3d und weiss wovon ich rede. habe zimlich jeden simi schon geflogen... gruss euer üse

  • also meine meinung wer der realistischste simulator von allen
    simulatoren ist ganz EINDEUTIG der REFLEX. habe die andedren auch schon
    geflogen und ich fliege meiner meinung nach gut (schau einfach meine
    videos an)


    http://www.youtube.com/user/uese2


    jetzt mit dem 3D update von reflex kann man alles in 3D sehen und
    fliegen= doppelter spass zum lernen(",) hier der link fürs 3D update:


    http://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=154534


    und die helis hab ich zusätzlich höchstpersöndlich selber noch
    realischtisch im flugverhalten eingestellt also mach dir keine sorgen um
    das verhalten hier der link:


    http://www.rc-sim.de/wbb3/index.php?...&threadID=8880


    zusätzlich habe ich ein super traingsprogramm entworfen das du schnell
    3D fliegen kannst . hier der link:


    http://www.youtube.com/user/uese2#p/u/19/RaJoeLHIuic


    du siehst ich bin auch einer der nur auf das realistische flugverhalten
    achtet ansonsten kauft man schlicht und einfach kein SIMULATOR


    gruss uese

  • Mensch uese,


    obwohl viele Threads schon über ein Jahr alt sind, hast du den gleichen Text 5x hier in rc-sim veröffentlicht.
    Zusätzlich noch 5x auf rc-network, weitere Foren habe ich gar nicht angeschaut.


    Damit kriegst du den Preis für den häufigsten Doppelpost, Prost-Mahlzeit! :thumbdown:


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

  • >....EINDEUTIG der REFLEX. habe die andedren auch schon
    geflogen und ich fliege meiner meinung nach gut (schau einfach meine
    videos an)


    >.....hab ich zusätzlich höchstpersöndlich selber noch
    realischtisch im flugverhalten eingestellt...


    >......zusätzlich habe ich ein super traingsprogramm entworfen...




    ...du siehst ich bin auch einer der nur auf das realistische flugverhalten
    achtet..


    und vor allem wohl einer, der gar nicht genug davon bekommen kann bei jeder Gelegenheit auf seine tollen Flug- , Programmier- , Einstell- und sonstige Fähigkeiten :hail: hinzuweisen (siehe auch Beitrag von rodeo)


    (Sorry Jungs, aber meine Finger liesen sich trotz intensiver Ablenkungsveruche nicht abhalten )

    Denn sehet die Teppichböden, sie weben nicht, sie streben nicht und troztdem reichen sie von Wand zu Wand.

  • Hallo,


    dann senfe ich auch noch kurz ab......also der beste Sim ist der bei der Nasa, habe ich bei meinem Astronautentraining feststellen können, der zuvor bei der US Airforce ist zwar auch nicht schlecht, aber erst als ich Ihn richtig eingestellt hatte........


    Über den objektiven Geschmack und alle einzelnen Pro und Kontras kann man sich eh ewig streiten, oder auch tod-diskutieren. Oder tot-thread´en.

  • dann senfe ich auch noch kurz ab......also der beste Sim ist der bei der Nasa, habe ich bei meinem Astronautentraining feststellen können, der zuvor bei der US Airforce ist zwar auch nicht schlecht, aber erst als ich Ihn richtig eingestellt hatte........


    ...ich persönlich finde eigentlich dass generell der Airbus-Simulator bei der Lufthansa der beste ist, der simuliert sogar die Stewardessen (wobei manche auch erst optimal waren, nachdem ich die Maße ein wenig nachjustiert hatte) ... :) :) :)


    Gruss Volker

    Denn sehet die Teppichböden, sie weben nicht, sie streben nicht und troztdem reichen sie von Wand zu Wand.

  • ....der war auch gut. Gut gekontert...hihi