erklärung zur .tmd ?

  • Servus,


    bin gerade dabei eine .tmd für einen Flieger zu schreiben (AFPD).
    Da ich die .tmd aber nicht einfach kopieren möchte und nur die joints ändern, sondern komplett selber schreiben möchte, bräuchte ich eine .tmd mit Erleuterungen.
    Gibt es soetwas im Net?
    Ich meine soetwas wie Klick
    Auf dieser Seite ist allerdings einiges nicht erklärt, z.B. was heißt das Kn, Dn bzw. Dv in den Objekten?
    Oder zum Beispiel:

    Quote

    cd JointFuselageRightStabilizer/
    X = tmvector4r( 1.0000, 0.0000, 0.0000, 0 )
    Y = tmvector4r( 0.0000, 1.0000, 0.0000, 0 )
    Z = tmvector4r( 0.0000, 0.0000, 1.0000, 0 )
    R = tmvector4r( -1.3000, 0.0000, 0.0800, 1 )

    Ok, die letzte Reihe sind die Joints, aber was machen die anderen 3 Reihen da? :blackeye:


    Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt. 8o

  • Hi,


    eine Anleitung wirst du im Netz nicht finden, wir haben uns das alles selbst angelesen, hier in diversen Foreneinträgen, oder ausprobiert. Aber zu deiner Frage, wenn ich mich recht erinnere, ist X, Y, Z das Koordinatensystem des einzelnen Bauteils. Es wird vom SIM selbst eingetragen bzw. überschrieben, wenn das Modell zum ersten mal im Editor gepeichert wird.

    Andi
    _________________________________
    Was rauf geht, kommt auch wieder runter!