Winterfliegen auf unserem Platz

  • Auch bei Eis und Schnee fliegen wir weiter. :D Wie schon im letzten Jahr werden die Kufen an die Fahrwerke montiert und dann pflügen die Modelle ihre Bahnen in den lockeren Schnee.
    Solange die Sonne noch schien, bin ich gestern noch mal raus zum Platz gefahren, um eine neue Schneeszenerie aufzunehmen. Der Raureif an den Ästen der Bäume ließ den vertrauten Flugplatz unter einem weit gespannten, blauen Himmel in ganz neuem Glanz erstrahlen. Tolles Licht! Aber fototechnisch eine ganz neue Herausforderung. Bei den 45 Grad- und 70 Grad-Reihen fiel mir auf, dass die Himmelbilder mit der fest eingestellten Kombination Blende 11, Belichtungszeit 1/320 Sek. zu dunkel gerieten. Normalerweise sind die Himmelbilder aber eher zu hell. Erst als ich das Okular bei den Himmelbildern mit der Hand abdeckte, konnte ich die richtige Zeit/Blendenkombination ermitteln. Steht ja auch so in der Bedienungsanleitung - man muss sich eben nur dran erinnern... :)
    Das gleißende Licht des schneebedeckten Bodens wird nämlich durch das Okular geworfen und beeinflusst die Lichtmessung.


    Um später das Beste aus den Bildern herausholen zu können, nehme ich jetz nur noch im RAW-Format auf. Wieder zu Hause angekommen, habe ich mich dann gleich an die "Entwicklung" der Bilder min Digital Photo Professional gemacht und mit PTGUi 9 Pro und Pano2VR 3.0 beta2 (beides 64 bit) die Vorlagen-Würfelflächen in HQ für den Phoenix Creator angefertigt.


    Na ja, und dann finde ich es immer spannend, den ersten Flug zu machen, und zu sehen, wie die Szenerie so wirkt und ob es sich lohnt, dran zu arbeiten.


    Erster Probeflug in einerSchneeszenerie für den Phoenix


    Bei solchen Szenerien wäre es natürlich toll, wenn die Modelle richtige Spuren im Schnee hinterlassen könnten. Da eine solche Funktion wohl auf absehbare Zeit in den Simulatoren nicht zur Verfügung stehen wird, würde ich gern wissen, ob die fehlende Spur hier jemanden tatsächlich stört. Bei den Strandszenerien gibt es ja bisher auch keine Spuren. Also, was meint ihr dazu?


    Ach ja, hier ist die ganze Szenerie im Überblick:


    Schneeszenerie 2010