Posts by starmarky

    Quote

    Original von rotemarie
    Du brauchst keinen Schraubendreher...


    und? funxt s ?


    ?(


    Hab ja auch nur ein Schschschpässsschen gemacht! ;) Vielen vielen Dank, liebe Leute und besonders rotemarie. Ich bin schon die ersten Runden mit der mc-20 geflogen. HF-Modul abgezogen, den weißen Stecker auf die richtigen Pins, Emulation eingestellt, und ab dafür!


    :sekt:


    Gruß
    Mark

    Ahhhh, mir ist eben gleichzeitig der Heiland erschienen und ein Seifensieder aufgegangen. Dank Fernabsatzgesetz geht das bestellte Teil dann gleich wieder retour! Die Abbildungen sagen mehr als 1000 Worte! :D


    Danke rotemarie !


    Wo habe ich nochmal meinen Schraubenzieher.....

    Ein Aufschrauben der mc-20 ergab folgendes: Die Klinkenbuchse (die mir vorher auf der Vorderseite gar nicht aufgefallen ist, ich hab an der Seite immer nur den 5-Pol-Anschluss gesehen) ist nicht angeschlossen! An der Buchse sind unten direkt 2 Kabel angelötet, die in einem weißen Stecker enden, der leer in der Funke baumelt!


    Ein Blick in die Anleitung ergab, dass man (isses so?) eine spezielle Buchse benötigt, die an dem Erweiterungs-Parallel-Dingensbumens-Modul angeschlossen wird, das auch diese seitliche 5-Pol-Buchse nach aussen führt. Da ist bisher ein Trim-Modul für Helikopter (4 Potis) angeschlossen. Das Klinkenbuchsen-Teil ist jetzt bestellt (21,- EUR). Das war dann wohl nicht richtig? Oje...


    Kann mir jemand kurz schildern, was und wo das HF-Modul ist? Kann ich den kleinen weißen 2-Pol-Stecker (so einer wie beim PC-Lüfter) dort reinstecken, wo momentan das ominöse HF-Modul ist?


    Gruß
    Mark

    Danke für den Hinweis! Ich habe noch nichts aufgeschraubt. Die Funke ist gebraucht von e**y. Ich schaue mal nach und melde mich wieder. Modulation habe ich beides schon ausprobiert. Ist der beiliegende 5-Pol Stecker (gem. AFPD-Anleitung für Robbe/Futabe) überhaupt der Richtige? Für Graupner-Funken ist eine Klinke angegeben, aber die mc-20 hat keine Klinkenbuchse sondern eine 6-Pol Buchse!


    Ich schaue jetzt erstmal in die Innereien!


    Gruß
    Mark

    Hallo!
    Großes Problem: Meine mc-20 wird vom AFPD nicht erkannt. Ich habe mit dem beim AFPD beiliegenden Kabel die Verbindung hergestellt und in der mc-20 die S/L-Funktion aktiviert (auf einen Schalter gelegt) und alle Funktionen 1-8 zugeordnet. Ergebnis: Die Funktionsnummern blinken im Display, was bedeutet, dass die Verbindung nicht hergestellt ist. Selbiges meldet der AFPD: am USB-Kabel wurde kein Sender gefunden.


    Was mache ich falsch?


    Gruß
    Mark

    So, ich hab's jetzt auch.


    Bösewicht war die 3D-Erweiterung meines Nvidia-Treibers. Der stand auf "AA im 3D-Modus deaktivieren". Nun hatte ich zwar meine 3D-Brille nicht auf und den 3D-Modus nicht angeschaltet, aber er hat AA trotzdem unterdrückt. Eine Deaktivierung der 3D-Komponente im Treiber brachte mir sofort wunderschönes 4xAA bei 1600x1200! :D Kinder, sieht das geschmeidig aus! :P


    Tja, da wärt ihr wohl nie drauf gekommen.... ;)


    Gruß
    starmarky

    Hallo Lego,


    danke, das sieht ja wirklich sehr schön aus!


    Mich deucht, dass ich den AFPD womöglich im maximierten Fenstermodus laufen lasse, aber nicht im Fullscreen.... *grübel*
    Wenn ich mich nicht irre, funktionieren die Grafikverbesserungen wie AA und AF nicht im Window-Modus. ?(


    Muss ich zu Hause mal ausprobieren...


    Gruß
    starmarky

    Hallo Forum! :)


    Als neuer User des AFPD, neuer Teilnehmer im Forum und ziemlich neuer RC-Flieger schicke ich einen Gruß in die Runde und habe eine Frage:


    Warum reagiert die Grafik des AFPD nicht, wenn ich am nvidia-Treiber meiner GF6800 Ultra Antialiasing zwangsweise einschalte? Funktioniert die Grafikausgabe des AFPD überhaupt mit AA? Da es entweder OpenGL oder Direct3D ist, sollte es ja wohl gehen!


    Ich habe den Sim zwar auf 1600x1200 laufen, was den Treppeneffekt minimiert, aber mit AA sieht immer schicker aus als ohne. Und CPU/GPU-Rechenpower hab ich eigentlich genug in der Kiste.


    Bis bald!


    starmarky