Beiträge von darth_fazer

    habe gerade eine eigenartige entdeckung gemacht - es geht doch, aber anscheinend muss ich meinen 3,5mm stereo gegen eine mono variante austauschen, denn wenn ich den stecker nur halb reinstecke, dann geht's. leider bleibt er so nicht so gut stecken. den oberen ring hab ich mit klebebend abgeklebt. dann hält er gut genug und es funktioniert. so als notlösung.
    probiert das mal
    gruß
    mario

    ich hab jetzt keinen roten sondern den blauen dongle, aber bzgl USB und windows 10 kann ich euch folgenden tipp geben:


    versucht mal andere USB ports.
    windows 10 handelt die USB 3.0 ports anders. ich hatte probleme mit einer logitech universal fernbedienung. auf win 7 keine probleme, egal ob USB 2.0 oder 3.0.
    in win 10 geht die verbindung nur am USB2.0 port.


    gruß
    mario

    hallo!


    ah jetzt ja ein regitry hack also ;-)


    hab mir mittlerweile ein wenig anders geholfen: http://schinagl.priv.at/nt/har…ext/hardlinkshellext.html


    damit kann man hard links (allerdings nur innerhalb eines NTFS volumes) machen. das geht in meinem fall nicht, weil es auf einer anderen platte ist.
    die SW bietet aber auch die möglichkeit junctions zu erstellen, und das hat funktioniert. ich hab also den ordner reflex von c:\programdata weg verschoben nach h:\reflex data, und dann als junction wieder zurück kopiert.
    der XTR2 hat's gefressen, und nun kann ich meine kleine feine 80GB SSD schonen wenn ich ganz, ganz viele modelle installiere ;-)
    man soll die SSD ja nie ganz voll machen, sondern ca. 20% frei lassen, hab ich mal wo gelesen.


    vielen dank in jedem fall für den tipp.
    gruß
    mario

    hallo!


    habe den reflex 5.06.1 frisch auf windows 7 professional 64bit installiert. soweit keine probleme.


    ich wollte neue flugzeuge installieren und hab dann dank euch auch den gut versteckten ordner unter C:\programdata\... gefunden.


    nun hab ich aber eine SSD, und würde mir die gerne nicht mit den ganzen flugzeugmodellen vollspeichern. gibt's eine möglichkeit den ganzen refelex ordner von C:\programdata\.. woanders hin zu speichern?
    zum beispiel in den installationsordner (bei mir H:\reflex). gibt's da eine ini oder oder ein config file?


    gruß
    mario

    das ist im prinzip die frage :-)
    lohnt sich das - bringt das was?


    denn die kameraführung ist ja soweit ganz gut, aber manchmal will man vielleicht etwas mehr zommen oder so... bzw nach anderen ausschau halten (onlineflug).
    könnte mir vostellen das das schon was bringt.


    mario

    hi leute!


    ich hab mit dem easyfly 2 blut geleckt und will mir jetzt einen "anständigen" RC-SIM holen. Da mir der EF 2 zugesagt hat wäre der logische nächste schritt der AFPD - den gibt's ja auch gerade im angebot beim jens.


    nun hab ich mal ein bisschen rumgesucht und hab festgestellt das andere mütter auch schöne töchter haben.


    ich will jetzt hier keine weitere debatte AFPD vs G3 vs. XTR lostreten - ich hab nur im G3 demo was von headtracking gelesen, und da ich einen Track IR (TIR) habe hat mich das neugierig gemacht.


    offensichtlich wird der TIR von G3 untestützt, und nun wollte ich wissen ob wer das schon probiert hat, und wie das so ist. ich bin früher viel IL-2 mit dem TIR geflogen und es ist ein unterschied wie tag und nacht ggü sichtsteuerung mit tasten oder coolie hat.


    Wird sonst noch ein SIM unter


    der G3 hat halt weniger free downloads als der AFPD aber das head tracking macht ihn mir mal sympatisch. auch die anderen goodies online flight und virtual flight instructions klingen ganz gut..... schwere entscheidung :-)


    gruss


    mario

    hi leute!


    ich habe die alte MC-16, aber noch keine lehrer schüler buchse - welche muss ich mir holen?


    ich lese da immer was von lehrer buchsen oder von schüler buchsen. dann gibt's noch DSC buchsen, aber nicht für die MC-16.


    ich habe mal gefunden das die graupner MC-16 lehrer buchse best. nr. 3290 hat. ist es die?


    gruss


    mario