Posts by Schlittenhund

    Hallo Sofapilot,


    die Lizenzdatei gehört in den Programmordner von easyfly.
    So wie Du es beschrieben hast, liegt sie bei Dir auf dem Desktop.
    Also nur verschieben.


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo Bruno,


    kopiere die ganze Struktur vom AFPD (C:\Programme\IPACS\AeroFly Professional Deluxe) in einen anderen Ordner (z.B. C:\Daten\AFPD_Sicherung).
    Dann installiere deinen AFPD neu über den vermurksten.
    Änderungen in den Sceneries usw. kannst Du dann von der Sicherungskopie zurückkopieren.
    Dann müsste alles wieder gehen.


    Viele Grüße,
    Michael

    Hallo zusammen,


    im Prinzip ja ......


    aber:


    Solltest Du z.B. neue Startpositionen in die .geo-Dateien eingetragen haben, oder die Milka-Kuh, o.Ä:


    Die .geo-Dateien der Ikarus-Szenerien werden natürlich bei einer Neuinstallation oder einem Update überschrieben, da habe ich mich schon mal furchtbar drüber geärgert X( .


    Viele Grüsse,


    Michael

    Hallo Dominik,


    genauso habe ich es gemeint, viel Knüppelweg für wenig Ruderausschlag um die Mittellage herum, am Ende voller Ausschlag für vollen Knüppelweg.


    Grüße,
    Michael

    Hallo A-940,


    expo ist eine exponetiele Ansteuerung, also viel Knüppelweg um die Mittelstellung erforderlich, am Ende weniger Knüppelweg.
    Die Einstellungen: Steht alles im Handbuch der mx-12.
    Falls Du es nicht mehr hast, kannst Du es bei graupner.de herunterladen.


    Viele Grüße,


    Michael

    Hallo Michael,


    - Manche USB-Geräte ziehen zuviel Strom und wenn das Sim-Kabel sich einen USB-Controller mit einem Stromfresser teilt, kann es Probleme geben.


    - Funktionieren an genau der USB-Schnittstelle andere Geräte?
    Probier mal eine andere USB-Schnittstelle direkt am Rechner, bei der andere Geräte funktionieren.


    Wenn das nicht weiterhilft, könnte man nur das Kabel an einem anderen Rechner probieren.


    Viele Grüße,


    Michael

    Hallo Hubschrauberpiloten,


    wer fliegt einen Zoom 400 oder Graupner MicroStar 400?


    ich suche ein AFP- oder AFPD-Modell, dessen Flugverhalten dem MicroStar entspricht, damit ich vor den ersten Abstürzen noch etwas üben kann.


    Bis jetzt nehme ich den Crown III aus dem Starflight-Addon, passt der in etwa?


    Viele Grüsse


    Michael

    Hallo Paul,


    das HF-Modul bestimmt nicht, aber vielleicht den Treiberbaustein, der das PPM-Signal zur DSC-Buchse und/oder zum HF-Teil weitergibt. Das kann aber nur ein Elektronikfachmann mit Messgerät (Oszilloskop) feststellen.
    Mit Ferndiagnose ist es bei der Elektronik immer sehr schwierig...


    Vile Grüsse,


    Michael

    Hallo Zuma,


    es geht!


    Bemühe einfach mal die Suche, diese Frage habe ich schon 2 mal beantwortet.
    Suchwort schlittenhund und / oder Graupner ....


    Viel Spass,


    Michael

    Du hast mich neugierig gemacht, also habe ich mir den KIS geholt und die Programmierung auch selber probiert. Jetzt kenne ich wenigstens die Mixer der mx-12 einigermassen... Da kann man ja Stunden mit der Programmierung zubringen.
    KIS fliegt super, viel Spass weiterhin,
    Michael

    Hallo malkowitz,


    Dein Problem kann man lösen:
    geh beim AFPD im Hauptmenue auf CONTROLS und definiere eine neue Konfiguration.
    Jetzt, WICHTIG!, den Button Expert anclicken.
    Nun kann jeder Modellfunktion eine Funktion der Fernsteuerung zugewiesen werden. Querruder links gehört bei der MX-12 auf Kanal 6, Querruder rechts auf Kanal 2. Die Mischfunktion wird vom Sender durchgeführt, der AFPD müsste dann genauso wie das Modell reagieren.
    Wenn Du den Servoweg im Sender begrenzt hast oder die Nullstellung verändert hast, erzeuge eine Kopie des Modellprofils im Sender und flieg dann im AFPD ohne die Begrenzungen.


    Viele Grüsse,


    Michael

    Hallo Philipp,


    ich kann Higgy nur recht geben!
    Ich habe eine mx-12 und zuerst habe ich den FMS probiert, ca. 30 Euro für ein Kabel (USB) von Multiplex oder Hitec investiert. Wichtig: Kabel muss Mono-Klinkenstecker 3,5mm haben (oder umgelöteten Stero-Stecker, siehe div. Forenbeiträge). Dann geht das mit der mx-12 hervorragend.


    Aber der FMS braucht viel Rechenleistung bei sparsamer Grafik, und so richtig realistisch ist er nicht wirklich.
    Deshalb habe ich mir dann den AFPD zugelegt, das USB-Interface (=Dongle) funktioniert hervorragend mit der mx-12.


    Hol dir die neue Ausgabe von Modell-Aviator, da ist ein Test der 5 wichtigsten Modellflugsimulationen drin.
    Kurzes Fazit: AFPD oder Reflex.


    Welcher nun besser ist, da streiten sich hier im Forum alle :D!


    Mein Favorit ist der AFPD, aber trotzdem hole ich mir vielleicht noch den Reflex, der soll für Hubschrauber besser sein.


    Schönen Sonntag noch,


    Michael

    Hallo Harry,


    iso geht's:
    Im Windows-Explorer den Installationsordner des AFPD suchen und im Unterordner Aircraft den GANZEN ORDNER des betreffenden Flugzeuges löschen.


    Z.B. Der A320 ist im folgenden Ordner:
    C:\Programme\IPACS\AeroFly Professional Deluxe\aircraft\a320


    oder hier vom Download der A380:
    C:\Programme\IPACS\AeroFly Professional Deluxe\aircraft\airbus_A380


    Also gaaaaanz einfach,


    viele Grüße,


    Michael

    Hallo Higgy,


    genau das wollte ich sagen, nur nicht so direkt.


    Sch... auf die paar Kröten, wir brauchen HIER BEI UNS Händler und Leute für den Support.


    Michael