Posts by rodeo

    Nicolas,


    some more information please !!!!!
    Which simulator, which version, which model, image of your directory and so on..........

    Und noch etwas Grundlegendes für Nico,


    da er ja den Wunsch nach großen Landschaften und Cockpitperspektive geäußert hat.


    1. Fast alle Sims arbeiten heute mit Pano-Landschaften.
    Das sind 360-Grad-Panoramafotos, in deren Mittelpunkt der Pilot steht.
    Der enorme Vorteil ist die absolut realistische Darstellung der Kulisse, man fühlt sich wie auf dem realen Platz.
    Aber der Pilotenstandort ist natürlich immer fixiert (Standpunkt der Kamera bei der Aufnahme), da ja sonst die Fotodarstellung nicht mehr passen würde.
    Damit ist Wandern des Piloten, Hinterherfliegen und Cockpitperspektive nicht möglich.


    2. Soviel ich weiß, bietet nur aerofly Multipanos.
    Dies sind im Prinzip zwei (oder mehrere) Fotoszenerien von benachbarten Standpunkten aus, man kann dann mit einem Klick zwischen den Standorten umschalten.


    3. Einige wenige Sims unterstützen 3D-Szenerien.
    Dies sind künstliche Landschaften, die natürlich nicht die Fotoqualität bieten.
    Aber nur hier ist es möglich, den Piloten und das Modell beliebig durch die Gegend zu bewegen, mit dem Modell die Landschaft zu erkunden und von einem Flugplatz zum anderen zu gelangen.


    4. Als 4D-Szenerien werden bei aerofly künstliche Landschaften bezeichnet, die zusätzlich noch durch Wind, Wetter, Wolken, Tageslicht manipuliert werden.


    Ja ich weiß, fürs harte Wettbewerbtraining ist nur Variante 1 nötig.
    Wer aber auch ein bißchen Spaß am Sim haben möchte, freut sich auch über die Varianten 2-4.



    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Nico,


    es gibt 4 große kommerzielle Produkte:
    aerofly, Phoenix, Realflight, Reflex (in alphabetischer Reihenfolge ;) )


    FMS und andere Sims gehören nicht in die gleiche Leistungs- und Preiskategorie.


    Beim Realismus haben die Sims unterschiedliche Ausrichtungen und Schwerpunkte, was unter Experten immer wieder zu Streitigkeiten führt. Dabei spielt natürlich das subjektive Gefühl eine sehr große Rolle. Übereinstimmung besteht aber, dass die Großen für Einsteiger ausreichend realistisch sind.


    Mach dir doch einmal eine Matrix mit deinem deutlich umrissenen Anforderungsprofil, dann wirst du schnell etwas mehr Klarheit gewinnen. Du kannst jeden Sim noch etwas näher kennenlernen, wenn du bei youtube nach entsprechenden Videos suchst. Und wie Jürgen schon sagte, selbst ausprobieren (bei einem Bekannten oder im Modellbauladen) liefert den besten Eindruck.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Jürgen,


    dies war das Wunschprofil: ;) ;) ;)


    (möglichst riesigen) Landschaften
    Luftkampf - Stunt-Wettbewerbe
    Cockpit-Perspektive (FPV)
    Helikopter sind für mich - zumindest momentan - weniger von Interesse .


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    tatsächlich gibt es im af5 wohl keinen Schieber mehr für die Anzahl der Bäume.
    Du kannst jedoch sehr einfach die Bäume ausschalten:


    Dazu öffnest du mit einem Editor (Wordpad, Notepad++) z.B. die Datei felslandschaft.tsc im \scenery-Ordner.
    Vor die 3 Zeilen setzt du jeweils einen doppelten Schrägstrich (wie hier gezeigt):


    // <[string8][object_static][trees]
    // <[string8][geometry][felslandschaft/felslandschaft_t]>
    // >


    Damit werden alle Bäume ausgeschaltet. Die gleichen Einträge gibt es auch für die anderen 4D-Szenerien (wie Norrison Island, ...)


    Viel Erfolg
    Karl-Heinz (rodeo)

    Dem Dank schließe ich mich gerne an:
    Klaus Wuttke hat uns mit dieser wunderschönen Fluglandschaft ein schönes Geschenk präsentiert.


    Ich hoffe, dass all die tollen Szenerien auch in af5 zu finden sein werden, sobald der Szenerie-Workshop verfügbar ist.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi there,


    you cannot start the mqo_to_afp.exe directly from the windows explorer.
    You have to open a command prompt, the way to do this depends from your windows version.


    In Win XP:
    Start -execute - cmd


    In Win 7:
    Start - Accessories (don't know exactly the english version) - open command prompt


    You can change the drive letter by typing d: <enter>
    You can change the directory by cd <\enter path here>


    Finally you can run the converter:
    mqo_to_afp BIGBOOM 1


    Regards
    Karl-Heinz (rodeo)

    Der ebay-Verkäufer hat dich reingelegt,


    ohne Dongle ist der AFPD nicht legal zu betreiben.
    Den Dongle kann man nicht separat kaufen, nur zusammen mit dem kompletten Simulator



    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Mensch uese,


    obwohl viele Threads schon über ein Jahr alt sind, hast du den gleichen Text 5x hier in rc-sim veröffentlicht.
    Zusätzlich noch 5x auf rc-network, weitere Foren habe ich gar nicht angeschaut.


    Damit kriegst du den Preis für den häufigsten Doppelpost, Prost-Mahlzeit! :thumbdown:


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    Lizenzdatei und Dongle gehören immer zusammen.


    Mit dem gleichen Kabel kann die Lizenz natürlich beliebig oft runtergeladen werden (nutze den Sim z.B. auf PC und Laptop, aber wohlgemerkt mit dem gleichen Kabel).


    Wenn das Kabel nicht mitverkauft wird, sehe ich Probleme mit der Neu-Lizenzierung auf einen anderen Dongle.
    Aber vielleicht kann man diese Frage ja mal an Ikarus richten?


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Jürgern,


    Arthur hat Recht, es liegt an den Rechten der Benutzerverwaltung.
    Du hast ja offensichtlich auch noch die 64bit-Version von Windows.


    Ich empfehle dir, af5 nochmals zu deinstallieren und erneut unter einem eigenen Pfad zu installieren.
    Wenn du nur ein Laufwerk hast, bietet sich c:\aerofly 5 an.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    ein Satz von Konvertertools mit Anleitung wird demnächst von Ipacs veröffentlicht.
    Folgende Werkzeuge sind derzeit zu empfehlen:


    3D Konstruktion: Metasequoia, AC3D, 3dsmax, cinema4D
    Grafik: beliebiges Programm für BMP mit 24 bit
    Editor: Notepad++


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Jungs,


    endlich kommt Bewegung in die Sache!!!


    dreagon1: Die Tools werden mit Anleitung in Kürze veröffentlicht.
    Und wenn du DER Dreagon bist, der die beiden FW190 und die P51 (jeweils mit vielen Supertexturen) veröffentlicht hat, freuen sich sicher gaanz viele, dass du wieder dabei bist! :thumbsup:


    Und Higgy kann schon mal einen neuen DL-Bereich für af5 anlegen ;)


    Ich bin da deutlich langsamer und muss erstmal meine 3D-Meshes überarbeiten.
    Also baue ich auf euch.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Schimpfen im Internet ist herrlich,


    weil es so leicht geht und man so prima anonym bleibt. Auch, wenn man es mit Fakten nicht so genau nimmt.
    Deswegen hier mal ein Link:
    http://www.ikarus-modellbau.de…78487f47812d1424.34449333


    easyfly 3 Starter Edition kostet genau 15,90 €, auf der Ikarus-Seite wird ausdrücklich auf 6 Modelle und 4 Szenerien hingewiesen.
    Für diesen Minipreis erhält man tolle Modelle, sehenswerte Landschaften und eine hochwertige Simulation.


    Für 34,90 € ist dann bereits die Steuereinheit GameCommander USB dabei!
    Für 67,90 ist das Upgrade auf die Vollversion verfügbar, auch diese Angabe unterscheidet sich von nandis Behauptungen.


    Und dass in einem Verein von 160 Mitglieder 'niemand so richtig Bescheid weiß', kommentiere ich hier besser nicht!!!


    Karl-Heinz (rodeo)