Posts by rodeo

    Hi Gilles,


    first thank you for this nice scenery, I could successfully use it in AFPD 1.8.xx.


    In AFPD 1.11.xx it does not work.
    First I estimated the second light block in the GEO file as a problem, since Ipacs removed this second light in later versions.
    But this was not yet sufficient to run the scenery.
    Now I suppose it may be caused by the JPG?
    Also I have seen you used some blanks in the texture file names, I would suggest to replace this by an underline.
    I'll be accessible by email to assist you for AFPD version 1.11.xx


    Regards
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Stefan,


    bitte prüfe mal folgendes:
    Viele Upgrade-Gutscheine gelten nur für identische Versionen.
    D.h., ich konnte mein Vista 32-bit kostenlos nur auf win7 32-bit upgraden, die 64-bit Version hätte Extrakosten verursacht.


    Beim Upgrade von Vista 32-bit auf win7 32-bit bleiben alle Programme und Einstellungen erhalten.
    Beim Upgraden von 32 auf 64 bit muss eine Neuinstallation des Betriebssystems und allen Programmen erfolgen.


    64-bit kann mehr Speicher adressieren, was für Parallelbetrieb ganz nützlich ist.
    32-bit ist derzeit wegen der verfügbaren Treiber problemloser.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Jungs,


    vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz.
    Wie kämen wir sonst an so hervorragenden Sim-Nachschub?


    Hier schlage ich aber vor, das Terrorabzeichen am Leitwerk zumindest zu entfremden.
    Auch wenn ich Warbirds gerne mag, ist in diesem Fall die Vorbildtreue nebensächlich.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    nochmals eine Frage meinerseits:
    Kann es sein, dass der Produkt-Key eingegeben wurde, als ein Steuergerät mit einer anderen Seriennummer angeschlossen war?


    Ansonsten müsste eine Aktivierung oder Wiederholung beliebig oft machbar sein, mit den Unterschieden, die madcom beschreibt.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Nein,


    die Aktivierung hat nichts mit dem ATI-Treiber zu tun.
    Vielleicht habe ich dich missverstanden, aber ich dachte, dein af5 ist noch gar nicht erfolgreich aktiviert.


    Anstelle von "jetzt aktivieren" oder "Offline Aktivierung"gibt es doch noch die Option - Wiederhole...
    Den genauen Text habe ich nicht parat, hier auch kein af5 .


    Die Aktivierung oder Wiederholung dient nur dazu, eine Datei C010-seriennummer.lic im af5-Ordner zu speichern.
    Dies ist die Freischaltung für dein Interfacekabel.


    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Jürgen,


    lass uns das einmal auseinandernehmen:


    1. ATI Treiber
    Wenn ich das richtig verfolgt habe, wird derzeit zwingend der 9.11 benötigt.
    Der muss auf deinem System fehlerfrei installiert werden können.
    Erst danach würde ich überhaupt mit af5 weitermachen.


    2. af5-Registrierung
    Bitte mach schnell beide Bilder mit deiner SN-Nummer unkenntlich!
    Diese Info wird von Hackern immer wieder gern verwendet.


    Wenn eine Registrierung bereits erfolgt ist, kannst du doch af5 starten und dann unter Hilfe - Aktivierung wiederholen
    die Lizenzdatei erneut herunterladen. Dies ist keine Neuregistrierung.


    Viel Erfolg
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hallo Jürgen,


    danke,wünsche dir ebenfalls ein Frohes Fest und danach viel Erfolg bei der Installation im neuen Jahr.
    Wenn sich aerofly 5 deinstallieren lässt, solltest du so anfangen. AFPD bleibt ja funktionsfähig auf dem Rechner.


    af5 läuft bei mir wirklich gut und Ipacs wird an Weihnachten noch ein Modellpaket veröffentlichen.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    @Fettmaster: Ein aussergewöhnliches Video, fast schon ein Adventure. Super Idee! :thumbup:


    Niko: Tolle Komposition aus Flugprogramm und Musik.


    Da ich auch Mode 4 verwende, werde ich mir das öfters ansehen.
    Wenn ich nur halb so gut fliegen könnte... ;(



    Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Hi,


    die B17 ist auf der Hahnweide nicht gelandet, sie operierte vom Flughafen Stuttgart aus, der nur wenige Kilometer entfernt liegt.
    Sobald es hieß, die Pink Lady ist im Anflug, erfolgte ein 'Alarmstart' der FW190, direkt verfolgt von der Spitfire und Kittyhawk.
    Die B25 startete und landete auf der Hahnweide.
    Beim nächsten Treffen zeige ich euch Bilder und Videos.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)

    Das Ipacs-Forum ist ein Herstellerforum, dort hat er Heimrecht!


    Dass kritische, aber konstruktive Beiträge akzeptiert werden, kann jeder sehen, der dort mitliest.
    Oft genug antwortet einer der Entwickler auch direkt und im nächsten Patch wird ein berichteter Fehler behoben.


    Gelöscht werden meiner Meinung nach mit Recht allerdings solche Äußerungen:

    Quote

    Es fehlen versprochene Funktionen und diverse Funktionen sind fehlerhaft, fast könnte man von Betrug sprechen.

    So etwas muss sich kein Hersteller gefallen lassen.
    Dass sich Geko hier hervortut, aber auch beratungsresistent erweist, muss er sich nicht wundern, wenn solche Einträge gelöscht werden.


    Und noch etwas: Ich bin auch viel bei rc-network, ebenfalls ein herstellerunabhängiges Forum wie rc-sim, unterwegs.
    Dort würde das obige Zitat SOFORT von einem Admin gelöscht. Die Forenregeln machen klar, dass jegliche Anschuldigung nur durch stichhaltige Beweise stehenbleiben kann. Persönliche Ansichten sind dazu unerheblich.


    Und nochmal etwas:
    Viele 'Fehler' sind Probleme, die durch die unterschiedlichen PC-Konfigurationen zustandekommen.
    AMD-Prozessoren, Grafik-, Soundkarten in unendlicher Mischung.
    Es ist völlig unmöglich, alles vorher auszutesten. Aber gerade hier reagiert Ipacs sofort auf Probleme und löst das in kurzer Folge.
    Schaut euch doch mal Windowsforen um. Was glaubt ihr, wieviele tausende 'Fehler' im neuen Windows 7 stecken?


    Schrott, heiße Nadel, Betrug, Geld zurück???



    Karl-Heinz (rodeo)

    Guten Morgen Hans,


    natürlich besteht Interesse. Ein Modell in dieser Größe ist auf jeden Fall eine 'Wucht' und schön anzuschauen allzumal.
    Deswegen hoffe ich (und sicher auch viele andere), dass Dieter und du die easyfly-Kisten weiterhin veröffentlicht!


    Viele Grüße
    Karl-Heinz (rodeo)